Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSites
» Sailor Rainbow
Gestern um 21:44 von Sailor Rainbow

» Sailor Chuu-Ko
Gestern um 21:39 von Sailor Ardor

» Eisprinz im Schneesturm
Gestern um 19:24 von Sailor Dark Souls

» Hallo ^^
Gestern um 19:23 von Sailor Dark Souls

» Anfragen
Mi 13 Sep - 17:57 von Gast

» Blacktears und Dryadalis Abwesenheiten
Di 12 Sep - 19:38 von Sailor Ardor

» Cats Abwesenheiten
Mo 11 Sep - 19:49 von Sailor Ardor

» Änderungen
So 10 Sep - 17:34 von Gast

» Sailor Dark Souls - Änderungen
Di 5 Sep - 18:27 von Sailor Dark Souls

Offene Wettbewerbe:

---


Abstimmungen
---
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Guardian Ryuichi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Guardian Ryuichi   So 15 Nov - 18:52

Guardian Ryuichi
Schwerter sind dazu da um zu töten und nicht um zu trainieren.
Alter
Äußerlich (Seelisch): 37 (1250)  
Spitzname
Er besitzt den Beinamen Dokugan Ryu.
Heimatplanet
Alpha Draconis
Hauptfach
Keines der Hauptfächer passt zu dem Samurai.
Wahlfach
Waffenkunde unterrichtet er aufgrund seiner Erfahrung als Waffenschmied.
Kurs
Keiner der Kurse passt zu Ryuichi, weshalb er keines unterrichtet.
Ziviles Aussehen:
Ein blaues Auge erkennt man immer bei Ryuichi, doch das andere ist nicht mehr vorhanden. Durch einen Kampf verlor Ryuichi das rechte Auge, seitdem trägt er dort eine schwarze Augenklappe. Darüber hinaus trägt der Guardian mittellange braune Haare. Die Figur des Mannes ist auch nicht gerade zu unterschätzen, auch wenn ihn viele als feminin ansehen, so besitzt der 1.92m große Mann Muskeln ohne Ende. Durch seine täglichen Trainingsmethoden hat er sich Muskeln antrainiert. Zumal es sich mit etwa 87 Kilogramm auch ausgezahlt, speziell da seine Rüstung die er trägt etwa 45 Kilogramm schwer ist und somit jedes Mal geschultert werden.
In seiner privaten Kleidung, findet man ihn in einem einfachen weißen Kimono vor und das meistens nur mit einem seiner 6 Schwerter.

Krieger Dress:
Die Rüstung die er trägt, beläuft sich auf seinen Beinen und speziell auch auf seiner Brust, welche rein aus Stahl besteht. Unter der Brustrüstung trägt er immer ein Kettenhemd oder eine Ledertunika, um seinen Oberkörper zu schützen, welcher lauter Narben hat, die er von namhaften Kämpfen erlangte. Der Helm ist aus demselben Material wie seine Brust- und Beinrüstung, wenn auch aus einem wesentlich dunkleren Ton, wobei der gelbe Halbmond sehr prägnant ist. Über der allgemeinen Rüstung trägt Ryuichi eine Art blauen Überwurf, wo seine Schwerter angebracht sind, an dem Gurt. Die Schwerter sind jeweils auf 3 pro Seite gepaart und das so wie ein Fächer aufgebaut. An seinen Schienbeinen und auch an seinen Unterarmen befinden sich Plattenschützer, die alles weitere schützt. An sich ist seine Kriegsrüstung sehr gut zum schützen, allerdings nimmt sie schon hier und da einige Bewegungsfreiheiten, doch das stört den Tensei weit aus weniger, als sonst.

Verwandlungsspruch:
Keiner

Element:
Er beherrscht das Blitzelement mit bravour.

Angriff:
Donnerklinge
Mit diesem Angriff nutzt er das Blitzelement und seine Klingen zu elektrisieren, die dadurch blau aufleuchten. Dabei muss man sagen, dass es der vorbereitende Angriff ist, da es nur den Überzug von Donner der Klingen betrifft.

Donnerstreich
Damit greift Ryuichi direkt an und setzt seine Klingen ein, die er zuvor mit Strom versorgt hat und diese nun leitfähig sind. Es ist ein frontaler Nahkampfangriff.

Blitzschlagschild
Das Blitzschlagschild ist eine Art Rüstung, die er auf sich zaubert. Dabei sei gesagt, dass dieses Schild nicht allzuviel aushält.

Blitzreigen
Mit dem Aufladen seiner Klingen und dem Donnerstreich kann er im Nahkampf angreifen. Beim Blitzreigen lädt er die Klinge auf und setzt einen Schwertstreich, der sich entlädt, sodass eine Art Welle auf einen zu kommt.

Besondere Fähigkeiten:
Ryuichi hat die besondere Fähigkeit seine selbst geschmiedeten Waffen zu erkennen, diese zu benennen und vor allem dessen Vergangenheit zu lesen. Darüber hinaus schmiedet er seit jeher die gesamten Waffen selbst.
Persönlichkeit:
Wie würde man seinen Charakter am besten beschreiben? Mal ganz ehrlich, mit ihm ist es selten einfach, sehr selten. Er ist sehr kompliziert gestrickt. Manchmal möchte man ihn einfach nur in den Arm nehmen, manchmal könnte man ihn sogar umbringen dafür, was er ist. Er ist durchaus ein freundlicher und offener Mann, nur leider ein Perfektionist in allem, was seine Schwäche ist. Allerdings hat dieser Mann auch Charakterzüge die andere tief blicken lassen. Denn er ist ein absoluter trauriger und sehr einsamer Mann. Er ist stark verletzbar und hat daher auch Ängste mit jemand in Kontakt zu treten und sich diesem zu öffnen, denn sein Herz ist sehr verletzbar und schwach. Durch seine Trainingsmethoden, verarbeitet er Geschehenes am besten, besonders wenn ihn jemand zutiefst verletzt hat. Die Angst entweder sich selber zu verletzen ist in Ryuichi sehr groß oder jemand anderen, was einst war, aber größer ist es den gegenüber mit er sich unterhält oder sehr gut kennt denjenigen zu verletzen. Er gibt sich gefühlkalt, weil er sein eigenes Herz schützen will und niemand verletzen will in seiner Umgebung. Obwohl er sehr freundlich und offen ist, kann er auch sehr kaltherzig und erbarmungslos sein, was leider in der heutigen Zeit eher der Fall ist, als die freundliche und offene Art.
Am liebsten möchte man aus der Haut fahren, wenn man Ryuichi kennt, er ist ein sehr intensiver Mann, wenn man ihn kennt und sehr romantisch veranlagt. Seine Vorliebe für Organisation und Romantik hat ihn am Leben erhalten, denn er wollte sich mehrfach selber umbringen, wegen einiger Dinge in der Vergangenheit, allerdings misslang ihn dies, aufgrund seiner persönlichen Stärke und seiner Wandlung zum eiskalten Arschloch.
Als Abneigung hegt Ryuichi häufig Männern zu sagen, dass sie Schweine sind wenn sie ihre Frauen schlagen, misshandeln oder sie gar vergewaltigen, da wird er ziemlich sauer und reizbar. Außerdem ist es nicht einfach ihn sich vorzustellen, dass er auf beides scharf ist. Er ist bisexuell und stolz darauf, die meisten die ihn als Schwuchtel bezeichnen, kriegt nur einmal mit der Faust auf das Mundwerk und sie sind still. Überhaupt hat er wenige wirkliche Stärken, außer seine Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft. Er hat mehr Schwächen, die wie folgt lauten: Perfektionist und darüber hinaus noch ein Arschloch, wenn es darum geht, andere menschlich zu behandeln. Im Grunde genommen gilt seine Einsamkeit, Trauer und seine Existenz als Schwäche, denn er war nie stark, sondern war immer schwach. Würde er noch weinen, würde er dies immer wieder tun, allerdings verarbeitet er seine Tränen in seinen Liedern, die oftmals sehr traurig sind.

    „Wenn es den Schmerz in meinem Herzen stillt
    Töte mich...
    Mach kein trauriges Gesicht
    Ich wünsche mir, dass du am Ende lachst“


Er wünscht sich für jeden, dass dieser glücklich ist und nicht für sich. Denn er verdient es nicht glücklich zu sein und er verdient es nicht geliebt zu werden. Daher verletzt er sich oftmals immer wieder selber. Wenn er unglückliche Pärchen sieht, macht er diese glücklich, aber nie sich selbst. Er ist daher sehr melancholisch, auch ist er sehr zurückgezogen und lebt nicht richtig. Er verschanzt sich immer wieder und versteckt sich hinter seiner Maske, die er als Perfektionist hat. Er hat auch gute Seiten, allerdings zeigt er diese nur wenigen, viel zu wenigen. Er ist nett und freundlich, solange der Gegenüber es auch tut und ist stets mit Respekt und Achtung gesegnet. Er gibt immer und nimmt sehr selten etwas. Dasselbe gilt für seine geheime Leidenschaft, Sex. Er liebt Sex und nimmt solche Angebote sehr gerne an, obwohl er selten etwas annimmt, doch dieses Angebot ist sehr verlockend und somit muss er das Angebot erfüllen.

Auf dem Schlachtfeld gibt sich Ryuichi anders und zwar wirklich anders. Die meiste Zeit denkt man: Was ist mit ihm los? Betritt er ein Schlachtfeld schalten sich seine Instinkte und restliche Charakterzüge vollständig aus und er wird zum Berserker. Er gibt erst einen Kampf aus, wenn es zu spät ist oder ausweglos, doch beides ist selten bei ihm der Fall. Schließlich ist er Meister seines Schwertstils.
In seiner Umgebung sagen viele, dass er stets aufmerksam und höflich ist, obwohl dies meistens eine Fassade zu seinem wirklichen Selbst ist. Niemand außer Sayuri wusste genau, wie es in ihm aussieht und was seine inneren Dämonen wirklich mit ihm machen. Er verlor seine Beherrschung sehr oft und das, obwohl er vorher diese perfekt beherrschen konnte. Er hatte keinerlei Selbstkontrolle mehr über sich und das, obwohl er diese Kontrolle in seinem bisherigen Leben aufgebaut hatte, er hatte sogar zum Ziel Oberhaupt der Waffengilde zu werden und schaffte dies nicht, aufgrund dieses Einbruches seiner Persönlichkeit. Es nagte sehr an seinem Perfektionismus, da er eben diese Selbstkontrolle durch seine Selbstdisziplin selber beigebracht hatte und er hat einen absoluten Starrsinn in diesem Bereich. Ohne seinen Perfektionismus und die Liebe zu Sayuri, die er durch die Folterung vollständig verlor.
Ryuichi liebt den Kampf und hat auch seine eigene Frau ermordet, aufgrund seiner verlorenen Beherrschung, diese wollte ihn stoppen und schaffte es nicht, weshalb sie einer der ersten Opfer war, neben einiger Clanmitglieder, die ihn beruhigen wollten. Sein Perfektionismus war einer der Dinge die er behielt, doch strebte er nach einer Gefühlkälte die niemand verstand, selbst seine Verwandten taten dies nicht. Sayuris Tod besiegelte ein neues Kapitel in Ryuichis Leben und er wurde gefühlkalt, aggressiv und sehr viel stiller. Niemand weiß was er wirklich denkt und was er wirklich damit meint, wenn er spricht. Er spricht nämlich in Rätseln und nicht klar und deutlich. Dies ist eine Reaktion zur Besiegelung seiner Vergangenheit, über die er in den letzten Jahren kein Wort verlor. Er kennt keine Skrupel und trotz seines restlichen Charakterzuges, welches ja noch intakt ist, erkennt man in ihm sehr viele negative Charakterzüge, weshalb man denkt er sei ein wahnsinniger, der ständig jemanden töten muss. Der Tod befriedigt die Seele des Tensei mehr als das Leben, dafür das er so oft tötete und keiner wusste genau in welcher Hinsicht es seine schwarze Seele in Aufruhr und Glückseligkeit brachte. Er selber tappt da noch im Dunkeln.
Diese Charakterzüge haben ihn zu schaffen gemacht, weshalb die Waffengilde ihn eingesperrt haben und lange Zeit gefangen gehalten haben. Aufgrund dessen, dass er einige Jahrhunderte gefangen war, wurde er milder, jedoch auch unglaublich streng und er hat definitiv keine schönen Charakterzüge, da er einer ist, der kaum spricht und selten lacht.

Vorlieben:
    Stille
    „Ich liebe die Stille eindeutig. Der Lärm im Dorf bringt meine Konzentration durcheinander, außerdem genieße ich so die Ruhe vor dem Sturm und daher bin ich froh außerhalb Kumogakures zu sein. Ich brauche einfach ab und an eine gewisse Stille, damit ich meine Mitte wiederfinde. Ich bin ein Mensch, der nicht nur immer wieder auf Achse sein darf, ansonsten zerbreche ich an meinem Job.“

    Scharfes Essen
    „Ich bin ein absoluter Fan von jeglichem scharfem Essen. Ich esse für mein Leben gerne scharfes und sehr gutes Essen. Wenn man mir mit Süßen kommt wehre ich es ab, nur wenn ich scharfes Essen rieche, kriege ich schon alleine vom Geruch her Hunger. Daher liebe ich es auch Curry zu essen, solange es die nötige Würze hat.“

    Schnee
    „Der Winter allgemein mag zwar meine Lieblingsjahreszeit sein, doch ohne Schnee wäre der Winter absolut nichts. Ich mag die weiße Jahreszeit, da ich dort merke wie ruhig ich werde und es geht Hand in Hand mit meiner Vorliebe für Stille, da im Winter alles einschläft, selbst die Menschen werden viel ruhiger und reden nicht mehr so laut, wie es vorher war.“

    Vollmond
    „Nennt mich bitte nicht mondsüchtig, nur weil ich eine Vorliebe für den Vollmond habe. Vollmondnächte verbringe ich gerne alleine oder gar mit einer schönen Frau. Ich bin zudem auch hoffnungslos romantisch veranlagt. Daher geht es einher mit meinem Charakter, selbst wenn ich in letzter Zeit herzlich wenig Romantik hatte.“

    Trainingskämpfe
    „Nennt mich süchtig nach Training. Ich liebe Trainingskämpfe über alles. Ohne diese würde ich einfach noch als Genin rumgeistern, obwohl ich schon wesentlich mehr Erfahrung habe. Durch Trainingskämpfe stählt man seine Persönlichkeit und vor allem kann man dadurch seine Stärken und Schwächen erfahren und sie umgehen, zumindest bei den Schwächen.“



Abneigungen:
    Gewaltverherrlichungen gegenüber Frauen
    „Kommen wir nun zu meiner größten Abneigung. Ich hasse es wie die Pest, wenn irgendein Kerl versucht seine eigene Frau zu schlagen oder gar zu foltern. Ich habe seit damals, seitdem ich gefangen genommen wurde, diese Abneigung entwickelt und habe sie noch immer. Jeder Mann der seine Frau schlägt, bekommt von mir eins auf die Zwölf, egal wie alt diese Person ist. Ich kann es nicht ausstehen, wenn Frauen geschlagen werden.“

    Lärm
    „Lärm kann ich absolut nicht leiden, da bekomme ich sofort Kopfschmerzen, die sich auf meine Laune erheblich auswirken kann. Daher bevorzuge ich die Stille und eindeutig weniger lärmende Orte.“

    Hitze
    „Ich bin kein Fan vom Sommer, dort schwitzt man ununterbrochen und das kann ich nicht wirklich leiden. Dadurch das es im Sommer meistens zu heiß ist, verschwinde ich an kühleren Orten um besser zu trainieren.“

    Verletzungen, Brüche
    „Ich hasse eines neben der Gewaltverherrlichung der Frau eines noch mehr: Brüche oder gar Verletzungen. Ich bin trainingssüchtig und mit solchen Wunden kann man nicht trainieren, obwohl ich es schon oft versucht habe, doch so habe ich den Heilungsprozess verlangsamt und zwar so sehr, dass ich kaum noch trainieren konnte. Daher muss ich wohl oder übel dies auskurieren.“

    Mangelnde Treue
    „Ich mag Menschen nicht, die keine Treue aufweisen und das sagt genau der Richtige. Sei es für ihr Dorf oder gar in der Liebe. Untreue kann ich nicht leiden, da es einfach unmöglich ist, dies zu tun. Ich verstehe daher die Menschen nicht, die so etwas machen und ich werde sie auch nie verstehen.“


Besondere Kenntnisse:
Er besitzt Waffenkenntnisse über eines normalen Menschen hinaus. Darüber hinaus besitzt er herausragende Kenntnisse als Waffenschmied.

Hobbys:
* Training
* Meditation
* Köstlichkeiten probieren
* Waffen schmieden
Lebenslauf:
Ryuichi wuchs auf dem Planeten Alpha Draconis auf, unter dem Namen Ryuichi Tensei. Seine Familie entstammte aus dem Clan der Waffenschmiede, weshalb die Familie Tensei schon oft wegen Waffen angefragt wurde. Selbst Ryuichi wurde in dieser Kunst eingeweiht jegliche Waffen kennenzulernen, auszutesten und diese gewiss zu schmieden und das obwohl ihm das Kämpfen eher lag, als die Tatsache die Waffen zu schmieden. Jedoch konnte er sich nicht seiner Verantwortung entziehen und lebte daher lange, qualvolle Jahre im Dorf, bis einer der vielen Kriege ausbrach und das war nicht mehr einer der normalen Zeitspanne, da der Frieden gute 150 Jahre bis nach der Geburt Ryuichis hielt. In diesem Krieg wurde die Königsfamilie zerrissen, da die Töchter dieser Familie zu einem fremden Planeten geschickt wurden. Ryuichi wollte sich als Beschützer dieser beiden melden, wurde jedoch gemieden, da aus ihm ein schon brutaler Mensch geworden ist. Der Krieg hatte ihn kalt werden lassen und gleichzeitig hatte er viele seiner Kameraden auf dem Gewissen, aufgrund seiner Wutausbrüche die er nicht kontrollieren konnte. Seine Frau Sayuri war eines der Opfer, ohnehin bekam seine Frau einige Kinder von ihm, von denen er noch nicht einmal wusste. Aufgrund dieser Tatsache wurde er in die Königskerker geworfen, wo er viele Jahrhunderte (bis zu seinem 800. Lebensjahr) sein Dasein fristete. In diesem Kerker wurde ihm vieles klar, dass er niemals seine Charakterzüge auf dem Schlachtfeld zeigen wollte oder eher er musste sich zurückhalten. In diesen Kerkern wurde er wieder gutartiger, durfte in Laufe dieser Jahrhunderte für die Königsfamilie Waffen schmieden, selber Waffen schmieden für sich und auch trainieren. Es erfüllte ihn zwar nicht unbedingt mit Freude, jedoch hatte er halt seine Stärke darin.
Zumal er merkte in dieser Gefangenschaft, die seinen Kopf klar werden ließ, dass er nicht so leben konnte. Ryuichis wahre Charakterzüge kamen hervor, die er nun einmal hatte: In ihm war eine starke Einsamkeit vertreten und eine unbändige Trauer gegenüber von traurigen Menschen oder eher seines Volkes auf Alpha Draconis. Oft fand man ihn mit seiner Koto spielend, die er durch eine Reise auf die Erde mitgebracht hatte und erlebte die blühende Zeit seiner Heimat wieder. In den ersten Jahren nach seiner Gefangenschaft erlernte er vieles, auch sein Perfektionismus trat hervor, wo er echte Schwierigkeiten hatte diesen nicht abzustellen. Oft fand man Ryuichi neben dem Training in den heißen Quellen nahe des Königspalastes, da dieser einer der ranghöchsten Wächter wurde in Laufe dieser Zeit nach der knapp 650 jährigen Gefangenschaft. Er erlebte auch wie die Königsfamilie sich veränderte und die älteste Tochter den Thron bestieg und schwanger wurde. Er wurde eingeteilt eben diese zu beschützen und gleichzeitig wurde er 1000 Jahre jung. Seine Söhne und Töchter die er gezeugt hatte, waren Edelleute geworden, die für ihren Planeten alles tun würden. Dadurch, dass die Familie zerrüttet gewesen war, war sie nun umso stärker und Ryuichi konnte seine Enkelkinder willkommen heißen. Dazu sollte auch gesagt sein, dass Ryuichis Familie verdammt groß geworden waren und sie ebenfalls Wächter der Königsfamilie waren. Jeder auf seine Weise, aber immerhin passend dafür. Etwa 250 Jahre später hörte er von der Senshi Akademie, wo die Prinzessinnen und Prinzen der Königin hingeschickt wurden, Ryuichi quittierte seinen Dienst als Königswächter und nahm die Stellung des Waffenkundelehrers an. Denn in Laufe der Jahrhunderte hatte er sich einen unschätzbaren Wert an Waffenkenntnissen erlangt und hatte sogar die Fähigkeit erarbeitet aus jeder Waffe dessen Vergangenheit zu kennen.


Avatar: Sengoku Basara – Masamune Date
Hauptacc: First Acc


Zuletzt von Guardian Ryuichi am Di 17 Nov - 7:53 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Guardian Ryuichi   Mo 16 Nov - 17:41

Steckbrief steht zum Bewerten offen ^-^
Nach oben Nach unten
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 383
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1408971
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
100 EP (1,5)
BeitragThema: Re: Guardian Ryuichi   Mo 16 Nov - 19:27

Satzbau/Wortwahl:
Hauptfach, Wahlfach, Kurs, besondere Kenntnisse/Fähigkkeiten, Hobbys


Alter: Vorschlag 1250 (sieht aus wie 37) o.ä.

Besondere Fähigkeiten:
Schmiedekunst als Fähigkeit angeben?

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Guardian Ryuichi   Di 17 Nov - 7:53

Hab die Steckbriefpunkte verändert ggf. umgeschrieben bei den Punkten.
Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 527872
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Guardian Ryuichi   Mi 18 Nov - 20:37

Also ich habe nichts auszusetzen. ^^
Von meiner Seite aus ist er angenommen. Fehlt nurnoch Ardor's Okay.

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 383
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1408971
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
100 EP (1,5)
BeitragThema: Re: Guardian Ryuichi   Do 19 Nov - 11:54

Entschuldigung, ich hatte gestern viel zu tun.

Bist angenommen, viel Spaß, :)

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Guardian Ryuichi
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Pokémon Guardian - Auf den Spuren der Wahrheit - Aufnahmestopp!!!
» wie findet ihr die dritte staffel?
» Guardian*
» Lichtkristall erleuchtet alles^^
» Guardian

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Schülerkartei :: Friedhof-
Gehe zu: