Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSitesAdo-Finder
» Sailor Nibiru
Mi 22 Nov - 20:06 von Sailor Dark Souls

» Tagebuch, Spieltag 5
Di 21 Nov - 8:34 von Sailor Lulea

» Anfragen
So 19 Nov - 11:38 von Gast

» Blacklist
Do 16 Nov - 11:28 von Sailor Lulea

» Alt bekannt im neuen Gewand.
Mi 15 Nov - 3:34 von Sailor Nibiru

» Servus
Di 14 Nov - 19:46 von Guardian Vaan

» Sailor Ardor
Di 14 Nov - 18:25 von Sailor Ardor

» Allgemeine Vorlage
Di 14 Nov - 17:55 von Sailor Galaxia

» Allgemeine Vorlage
Di 14 Nov - 17:54 von Sailor Galaxia

 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sailor Nibiru

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Kein Begleiter
Kampfpunkte:
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 15621
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt
BeitragThema: Sailor Nibiru    Sa 11 Nov - 1:33


Sailor Nibiru

Was ist Gut ?
Was ist Böse ?
Alles ist eine Waage und nur die verschiedenen Blickwinkel machen den Unterschied.
Wir sind Wächter des Gleichgewichts und dafür stehe ich ein.

Alter:
Was ist das Alter für diejenigen, die Anfänge der Welt sahen ? Doch wenn man sie genauer fragt sie meist ein Alter von 1109 Jahren an.

Spitzname :----
Heimatplanet:  Wanderplanet Nibiru (* siehe Azur und seine Verbindungen)
Herkunfts-Planetensytem : Altais- Zwillingsstern von Tyl( Epsilon Draconis)
Sternenbild des Drachen.

Hauptfächer: Geschichte
Wahlfach: ---
Kurs: Musik
Körpergröße 170 für eine elbischen Geblüts eine sehr durchschittliche Größe
__________________________

Aussehen Zivil:
https://i62.servimg.com/u/f62/19/80/71/68/lord-o11.jpg

Nibiru hat Rabenschwarzes Haar mit dunkelblauen Strähnen darin. Ihre Augenfarbe ist wie die meisten Ihres Volkes eisblau bis sturmgrau. In ihrer Freizeit zieht sie gern lange Kleider mit einem Schneeflockensymbol an, die ihre Kampfnarben verdecken. Eine davon Läuft ihr quer über das rechte Auge welche sie mit Hilfe von Magie versteckt um das makellose Aussehen ihres Volkes zu behalten. Doch im Kampf werden diese Narben sichtbar. Sie trägt Spitze Ohren welche sie meist unter ihren langen Haaren verbirgt.

Krieger Dress:

Eisblaues langes Kleid mit einem Schneeflockengürtel und leichten Rüstungsteilen wobei die Rüstteile und das Kleid vermutlich vom Stil her am besten diesem hier ähneln würde
https://i62.servimg.com/u/f62/19/80/71/68/lord-o12.jpg

Kopf : Sie trägt ein elbisch anmutendes , verschlungenes ,silbenes Circlet Ihre langen Haare sind dabei zu einem halboffenen Zopf kunstvoll nach hinten zusammengelochten.

Arme Schultern und Brust ,Bauch: zieren goldene Rüstungselemente welche einen mittelmäßigen Schutz vor  körperlichen Angriffen bietet, jedoch wichtige Organe schützen. Der typische Matrosenkragen geht dabei ein bisschen unter, da dieser aus Stoff ist und somit unter der Rüstung verborgen liegt. Die Rüstung am Bauch wird durch einen breiten dunkelblauen Gürtel mit Schneeflockenstickereien verdeckt. Darüber befindet sich ein Ledergürtel an dem sie ihren Dolch befestigt, oder auch ab und zu mal ein Wakizashi (Kurzschwert), trägt. Diese sind zwar genau so gut wie ein Katana zu gebrauchen jedoch kleiner und damit handlicher um ungebetene Gästen eine Lektion zu erteilen oder zur Strecke zu bringen.
Die weit ausladenden Ärmel ihren Gewandes wirken zwar oft ein bisschen unpraktisch doch behindern sie Nibiru nicht beim Kämpfen zu dem sind sie durch goldene Armschienen fixiert und nach unten hin offen. Ihr Gewand ist im Allgemeinen in den Farben des Wassers gehalten.
Beine  Sie werden von Blauen Stiefeln bedeckt.

Verwandlungsspruch:
Schutzstern Nibiru leih mir deine Macht, auf das das Gleichgewicht siege.

Element: Wasser/ Eis (wird aber eher seltener angewendet da es eine Familienspezialität ist und dem Totenreich zugehörig. Im Lebenslauf dazu mehr.)

Angriffe

Nibiru ist darauf spezialisiert Schutzfelder aus Wasser, selten Eis zu erzeugen welche hauptsächlich dem Zweck dienen ihre Gefährtinnen vor Angriffen abzuschirmen.

Siegel des Nibiru

Spruch :
"Schutzstern Nibiru ich ruf dich, führe und beschütze mich."
Verteidigung/defensiv
Ausführungsart: Nibiru erzeugt eine Wasserkuppel über sich und ihre Gefährtinnen
Nibiru stößt mit ihrer Naginata auf den Boden uns Spricht die Worte "Schutzstern Nibiru ich rufe dich, führe und beschütze mich." Ein kreisrundes Siegel mit dem Durchmesser 3x3 m erscheint unter ihren Füßen und bildet eine Kuppel über sie, wobei die Naginata das Herzstück des Schildes bildet.

Leuchtende Wasserklingen:
Angriff/aggressiv
Spruch:Leuchtende Klinge kommt mir zur Hilfe

Nibiru beschwört mit Hilfe ihres Elementes ihre Naginata herauf und greift den Gegner direkt damit körperlich an, wenn es notwendig wird.

Wasserdrache des Gleichgewichts

Spruch: [/i]"Hüterin Tsukyomi leih mir deine Kraft."
Angriff/aggressiv
Ausführungsart : Nibirus kleiner Drache verwandelt sich nach dem Spruch in einen etwas größeren Geisterdrachen und greift auf ihr Kommando hin mit Unterstützung den Dämon an und fügt ihm Schaden zu, in dem er ihn beißt.

___________________________

Persönlichkeit:


Nibiru ist eben keine Saiior im klassischen Sinne ,welche meint mit Licht und Liebe könne man alles gewinnen und über das vermeintlich Böse  auf ewig triumphieren.  Über solche Leute  die das denken schüttelt sie nur den Kopf und denkt " Was sind das noch für Kinder in ihren Bewusstsein und kann mit ihnen nicht wirklich etwas anfangen  eben so  von jenen der Dunklen Seite die genau so denken mann könne nur mit Hass und Zwietracht  die Welt beherrschen beide Nimmt sie nicht wirklich für Voll und  meidet sie daher weitestgehend. Sie folgt dem Ehrenkodex eines Ritters/ Wächters, dessen Ziel es ist das höhere Gleichgewicht aller Dinge zu bewahren und dies ist auch ihr Hauptaugenmerk . Klar führt sie Befehle aus  dennoch nur dann wenn das mit ihrem Gewissen, ihrem Glauben und klaren Ordensregeln vereinbar ist
Gutes und Böses sieht sie nicht strickt getrennt sondern als fliesende Übergänge sie urteilt nach den Motiven des zu Richtenden eben so wie ihr Orden dem sie angehört dies tun würde.  
Sie sieht hinter die Masken und siehtsich die Motive an warum derjenige  so gehandelt hat wie er es tat . erst dann und nur dann ! verurteilt sie ihn seiner Taten einsprechend und handelt auch als Kriegerin. ansonsten verhält sie sich neutral da es zum Gleichgewicht von gut und böse dazugehört, das beides an Taten geschieht. befürwortet sie aber nicht alle oder heißt sie gut. gegen die schlimmsten geht sie sogar vor.wenn sie das wohl des übergeordneten Ganzen bedrohen.
Nibiru ist eine eher militärisch, strategisch denkende und ausgebildete Kriegerin. Sie ist es gewohnt Befehlen zu folgen oder zu geben und duldet selten eine Widerrede. Meist entspricht sie dem Sprichwort raue Schale weicher Kern.
Sie unterscheidet in der Art des Kämpfen in mehrer Hinsichten Wettkämpfe oder Duelle wo es klare Regeln gibt an die sich jeder hält und man das auch für selbstverständlich nimmt , dies erachtet sie als ehrenvollen Kampf.
Hingegen das bloße zuschlagen um des Zerstörens willen oder jemanden seinen Stempel aufzudrücken sprich--> Krieg um des  Eroberungen Willen zuführen und um damit an zugeben verabscheut sie zutieft Sie lehnt Sinnloses Blutvergießen Deutlichst!
Dient es jedoch zu zu Verteidigung Zwecken um Schwächere zu beschützen würde Nibiru das Schwert sofort erheben ihrer Pflicht nach zu kommen als Wächterin da für sie dies ein ehrenhafter und höherem Zweck entspricht nämlich Leben zu bewahren und nicht sinnlos zu nehmen ohne in den Kategorien gut oder böse zu denken. dür sie gibt es nur Grösseres Übel - Kleineres Übel also wähle Weise wie du handelst.
Ihre Stärken sind ein kühler Kopf und immer einen Plan B auf Lager zu haben, dies lernte sie im Orden, in dem sie noch immer als Offizierin tätig ist.
Ihre Leidenschaft st  die der Philosophie des Gleichgewichts aller Dinge,Mit diesem Thema kann sie manchen schon ab und zu auf den Wecker gehen kann, denn sie vertritt ihren Standpunkt deutlichst.Gut und Bose sind Kehrseiten der ein und derselben Medaille und bedingen sich einander. Entfernst du jedoch zu viel von der einen Seite vernichtest du Alles das natürliche Gleichgewicht der Dinge ist sehr fragil also schätze dein Handeln genau ab und überlege dir ob es notwendig ist.

Vorlieben :

-Philosophie
- Ruhe
-ein gutes Buch
- Strategie
- ehrenhafter Kampf und Sieg.
- Training
- Disziplin
- einen würdigen Diskusionspartner über ihr Lieblingsthema.( er muss Verstand haben und die Thematik des Lebens und fragilen Gleichgewichts verstehen und warum gehandelt werden muss wie gehandelt wird oder wurd in der Vergangenheit )

Abneigungen:

- unehrenhaftes Verhalten (Lügen, betrügen schlechte Manieren, keine Disziplin ect. ist darunter zu verstehen)
- Hinterfragen ihrer Lehrmethoden. (Faulen Schüler treibt sie gene mal mit "Bundeswehrmethoden" an )
- Menschen / Wesen die sinlos Unruhe stiften, außer es dient dazu jemanden eine Lektion in Sachen Gleichgewicht zun erteilen dann duldet sie das Verhalten des Unruhestifters es nicht den eigenen Vorteil dient.
-Verbrecher, welche das Leben nicht achten und es sinnlos mit bösen Taten vergeuden.
- Wesen, Lichte wie finstere Gestalten, die Denken nur eine Seite der Medaille könne gewinnen und sein richtig: Das Leben bietet Vielfalt.
-Unnötigen Kampf auf beiden Seiten.
- faule Schüler

Alles  zusammen ergeben die Ausrichtung ihres Leben und spiegeln sich in ihrem Verhalten und Persönlichkeit wieder .


Besondere Kenntnisse:

Nibiru ist darauf spezialisiert mit ihrer Naginata umzugehen.

Waffenkunde Katana:
Ihr Lehrmeister auf Azur brachte ihr den Schwertkampf mit dem Katana bei. Doch konnte sie ihren Meister niemals darin besiegen, da er den Titel eines Kensais trägt. Es bedeutet soviel wie Schwertheiliger und ist ein außerordentlicher Meistertitel.

Waffenkunde Bogen:
Ihre Zwillingsschwester Lyra brachte ihr auf Azur das Bogenschießen bei, doch leider war Nibiru darin nie so eine gelehrige Schülerin, sodass es nicht mehr als für die Grundkenntnisse reichte.

Wissen und Historie:
Wissen über andere Völker und um die Geschichte des Sailorkrieges und seiner Gegner.

Heilen
Nibiru besitzt als Azurische Ofizierin eine Feldscherausbildung was gleichbedeutend ist mit dem Begriff "militärischer Wundarzt mit geringen Kenntnissen." Die wesentlichen medizinischen Aufgaben waren dabei das  Auswaschen v. Wunden (erste Hilfe ), Aderlass das Ausbrennen von Wunden mit einem Glüheisen und Nähen von Wunden , das Herausziehen v. Splittern, das Einrenken von Gliedmaßen und das Amputieren.

Hobbys:

Philosophie und Training um fit zubleiben, wenn sie auf Azur wieder als Offizierin wieder gebraucht wird.

_____________________________


Lebenslauf

Azur und seine Verbindungen auf einen Blick

Azur – Großreich das mehre Planeten umfasst und im Stenenbild des Drachen.liegt
Gute wirtschaftliche Lage. Hauptplanet Azur liegt nahe des Sterns Tyl (Epsilon Draconis) in der habitablen Zone des dortigen Doppelsternsytems
Azur unterhält zu den benachbarten Planeten freundschaftliche Beziehungen und handelt mit diesen, daher die Bezeichnung Großreich Azur. Wandelplanet Nibiru war einst Teil dieses Sternensystems.

Edlyn: Ein Planet der im Nachbarplanetensystem zu Azur liegt. Sein Stern trägt den Namen Altias.  Sein Zwillingsstern ist  Tyl (Epsilon Draconis)

Planet(Wanderplanet) Nibiru: Der einstige Außenposten des Reiches Azur ist ein Wandelplanet der nicht mehr um eine feste Sonne kreist und kann daher keinem bestimmten Planetensystem mehr zugeordnet werden. (Fachbegriff dafür unter Astronomen ist planetarischer Irrläufer oder Geisterplanet, da sie im Dunkel des Universums schwer auszumachen sind.)
Er wurde auf Grund Gravitationsveränderungen im Doppelsternsystem Epsylon Drconis aus seiner Umlaufbahn gerissen und ins Weltall hinaus geschleudert. Dort wurde er zu einem kalten und unwirtlichen Planeten bis er den Rand des Planetensystems Altais, in dem Edlyn lag zur Zeiten Nibirus Erweckung erreichte und die junge Azurianerin zu sich rief. Von dort aus setzte er seine Reise weiter hinaus in die Dunkelheit des Alls fort.
----------------
 Das Bluterbe: Kraft eines Azurianers, welche er von seinen Vorfahren erbt.  Je reiner die Linie des Blutes, um so Stärker ist sie ausgeprägt und einem der 6 Elemente Feuer, Erde, Wasser, Wind, Licht und Finsternis, die auf Azur verehrt werde,n zugehörig .

Azurianischer Wächterbund.
Zu Azurs Militär / Wächterbund

Azurs Militär darf man sich nicht wie das Klassische Militär vorstellen das erobert oder nur schützt sonder eher als Bund von Rittern, Magiern und Heilern, die das ideal des Harmonischen Zusammenlebens und des Gleichgewichts beider Seiten sich verschrieben haben und nur die welche das Gleichgewicht egal in welcher  Form massivst vorgehen bekämpft und darüber wachen das niemals eine der beiden seiten gewinnt so das der Kreislauf des Lebens /werden und vergehen / gut und Böse stetig erhalten bleibt  und die Waage stehts in Schwingung ist mal die eine Seite Oben mal die Andere. aber niemals  auf dauer einer Ewigkeit.  und nu dann eingreifen wenn es wirklich deutlich ist das der Kreislauf des Lebens massiv gefährdet ist das eine Seite  die Oberhand auf dauer gewinnen könnte. Ansonsten sind sie eher mit Klosterbrüder/ordensritter und Schwestern zu vergleichen welche ihrem Tagewerk und Handwerk nach gehen und  und nur zur Waffe greifen wenn es absolut Notwendig wird.




Nibirus Herkunft :
*Silberzeitrechnung : etwas Silvermilenium 1 auf dem Mond

Nibiru entstammt einer sehr alten militäischen Wächterfamilie, deren einer Ursprung  auf Asur liegt.
Die Familienlegende besagt :
Einst kam ein Flüchtiger aus dieser Welt nach Edlyn im Sternenbild des Drachen. Es war ein friedliches Reich und Nachbar zu Azur, in dem er sich niederließ und eine Familienlinie gründete. Doch genaueres ist nicht darüber überliefert, über jenes Volk das dort herrschte nur wird erwähnt das eine Königin Namens Nirawen friedlich über dieses Reich wachte. Diese bot ihm Asyl an, da er daheim bei Seinesgleichen ein schreckliches Verbrechen begangen hatte und dem Gleichgewicht den Rücken kehrte, das machte ihn nun zu einem gesuchter Verbrecher.
Die Legende berichtet weiter das er viele seiner Anhänger dem Chaos geopferte habe, gegen das Versprechen unvorstellbare Macht zu erlangen. Dies ereignete sich lange bevor Sailor Galaxia es jagte und einsperrte. Auf Azur war dieser Schrecken nur unter dem Namen DER EINE bekannt und Wurde mitsamt seinen Anhängern vom Azurischen Wächterbund  bekämpft  Der Bund umfasst das dortige Militär.  Der Verräter, eben so  seine späteren Nachkommen wurden darauf von seinem eigenen Vater verflucht und  er musste von  Azur fliehen Er gründete auf Edlyn Nibirus Linie.
Viele  seiner Nachkommen und Bewohner Edlyns  wurden dadurch im Laufe der Jahrhunderte ins Verderben gestürzt.  Die Zeit verging und die Ereignisse gerieten in Vergessenheit.

Nibirus Geburt

Silberzeitrechnung : 21. Jahrhundert. 5.12.1983
Ein junges Mädchen wird auf Edlyn aus dieser Linie  geboren, dass von diesem Erbe nichts wusste.

Erweckung
Silberzeitrechnung : 21. Jahrhundert. 5.12 1997

Die Jahre vergehen und das junge Mädchen wächst heran, bis zu ihrem 14. Geburtstag, als sich ihr Leben grundlegend verändern sollte. Ein Schimmer und eine Stimme, die um ihre Hilfe flehte. Sie ging nach draußen in die kalte Winternacht. Sie folgte ihr und befand sich plötzlich weit entfernt auf einem Planeten, der sie gerufen hatte. Einst war dieser kleine Planet Teil des Großreiches Azur im Epsilon- Draconissystem gewesen und war aus seiner Bahn geworfen worden. Nach langer Zeit des Rufens nach einem neuen Träger hörte das junge Mädchen den Ruf ihrer Vorfahren. In jener Nacht wurde Sailor Nibiru, Kriegerin des Schicksals und Gleichgewichts geboren. Gemeinsam mit den anderen Kriegern des Planetensystems Altais focht sie manchen Kampf und ging oft siegreich hervor. Aber es sollte nicht immer so bleiben … der Fluch der Familie sollte sie einholen …

Schicksalsjahr

Tod?und Offenbarung-Die wahre Herkunft ihrer Kräfte.
Silberzeitrechnung: 21. Jahrhundert/.2004


Der Verräter der Familie trat 7 Jahre nach ihrer Erweckung als Sailorkriegerin in ihr Leben. Er hatte als Dämon die Zeit überlebt und forderte nun das die Kriegerin sich ihm anschließen solle, wie ihre Vorfahren auch. Doch hatte er die Rechnung ohne den Wächterbund von Azur gemacht, dessen Anführer ihn im geheimen beobachtete. Er fragte sich was wohl die junge Kriegerin tat und ob er auch sie dem Totenreich übergeben musste, wie seinen eigenen Sohn, der Zum Dämon geworden war und welchen er jagte. Azurs Gesetze schrieben vor, wer einmal der Finsternis verfallen war bekam keine 2 Chance, sondern wurde getötet. Wenn der Wächterbund sah, dass der Same der Finsternis im Herzen eines Wesens Wurzeln geschlagen hatte um die Ausbreitung dieses Übels zu verhindern.
Die Kriegerin war mit ihren Gefährtinnen dabei sich ihm vorzunehmen und zu vernichten, doch dies war etwas persönliches. Es betraf nur Nibiru und den Dämon. So bat sie ihre Freunde sich nicht einzumischen. Sie stellte sich ihm entgegen und weigerte sich ihm unterzuordnen. Aus Wut stieß er ihr das Schwert in die Brust und floh, als er seine Verfolger bemerkte. Sein Vater gab den Befehl an seine Begleiter, ihn zu verfolgen und er selbst würde sich um die junge Kriegerin kümmern. Sie sank ihm sterbend in die Arme und er legte einen Schlafzauber über sie. Er wies ihre Gefährtinnen an ein Grab für sie zu errichten, wie er es ihnen erklärte. Während er seinen Wächtern folgte, um seinen Sohn dafür zur Rechenschaft zu ziehen. Doch dieser entkam und so mussten die Jäger ihn weiter verfolgen. Nibiru wurde in der Zwischenzeit in einen Kristallsarg gelegt und bestattet, wie der Fremde angewiesen hatte. Nach seiner Rückkehr fand er den Kristallsarg vor und nahm ihn mit in das Großreich Azur. Er erweckte sie mittels seiner Kraft der Eismagie wieder zum Leben und heilte ihre Wunde, da er sie als einen der Ihren anerkannte. Dies hatte zu Folge, dass nun auch sie diese Kraft beherrschte und sich ihr Wesen völlig veränderte, da ihr Bluterbe aktiviert wurde.
Da jedoch viele Generationen dazwischen liegen äußert sich das bei ihr eher in ihrer Beherrschung des Elementes Wasser und der Heilung von Wunden, nur selten gelingt ihr es die Eismagie ihres *****Bluterbes zu beherrschen.
Nach dem Glauben des  Azurischen Wächterbundes, dem sie angehört, ist Eismagie dem Reich des Todes zugeordnet und dient dazu Gefallene oder jene, die an dieser Schwelle stehen, zurück ins Leben zu rufen. Wasser hingegen wird der Heilung zugeordnet.

Jahre auf Azur.
Silberzeitrechnung  21. Jahrhundert: Jahr +/-  2001 – 30. Jahrhundert ab Serenty´s Thronbesteigung gezählt


Der Anführer des Azurischchen Wächterbundes und ein Vertreter des dort lebenden Elbenvolkes hatte sie unter seine Fittiche genommen und sie gelehrt was er über Führung und das Gleichgewicht wusste. Er hatte sie in den Bund der Wächter eingeführt und ihr ihre Pflichten dort erklär: Über das Gleichgewicht mit ihnen gemeinsam zu wachen, welches dort sehr hoch verehrt wird. Von nun an kämpfte sie mit für den Frieden und der Einhaltung des Gleichgewichtes im Großreich Azur und seinen Ausläufern.
Dort sammelte sie bei ihrem adeligen Verwandten und Anwärter auf den Thron Azurs ihr Wissen: Strategie und Kampftechniken, die auch ohne Magie funktionierten und brachte diese zum Meistergrad, doch zieht sie es heute lieber vor, es zu unterlassen. Außer es ist unbedingt notwendig, oder es besteht die Gefahr eines Krieges. Irgendwann müde geworden, widmete sie sich lieber der Heilkunde und Philosophie, um jungen Menschenkindern das Gleichgewicht von Licht und Finsternis nahe zubringen. Denn der Kampf zwischen ihnen dauerte nun schon unendlich lange an und es gab auch noch andere Wege der Verständigung, außer nur den blutigen. So schaffte sie es schließlich innerhalb des  Bundes bis zur Offizierin. Sie trägt dabei stets einen kleinen Dolch mit einem schwarzen Band bei sich. Sie hatte ihn zu ihrem Eintritt in den Bund als Wächterin des Gleichgewichts bekommen. Ihre Sailor-Identität trat dabei in den Hintergrund und sie legte diese ab.
Zu Erinnerung aber an ihr vergangenes Leben entschied sie sich jedoch dafür den Namen Nibiru zu behalten. Welcher Durchquerung oder Durchschreitung der Schwelle bedeutete. Und wahrlich sie hatte eine Schwelle überschritten.
Von ihrer Zwillingsschwester Lyra erlernte sie das Bogenschießen.
Begleitet wird sie meist von einem 50 cm langen Eisdrachenbaby das ihr auf der Schulter sitzt oder ihr hinterherläuft und für sein Alter schon ziemlich kräftig zuzwicken kann. Es hört auf den Namen Tsukiyomi Junior. Benannt nach der großen Drachendame, als dessen Klerikerin in Sachen Heilen auf Azur diente. Sie unterstützt sie in der Heilung und im Kampf, bei Bedarf.

Die Heimkehr
Silberzeitrechnung: Ende des 29 Jahrhunderts

Viel Zeit war vergangen und der Wanderplanet  zog weiter durch das All. Azurs Königin wurde darauf aufmerksam und schicke Nibiru um diesen verloren gegangenen Außenposten mit einer neuen Kolonie zu besetzen. Ihre Sailor Kriegerinnen-Zeit lag nun schon weit zurück und sie verwandelt sich eigentlich nur noch in Ausnahmefällen, denn sie hatte auf Azur andere Wege gelernt, die Kräfte ihres Planeten mit Hilfe ihres Bluterbes zu verwenden auch, wenn er auch soweit weg von Zuhause alleine im All umhergewandert war, rief er nun seine einstigen Wächterin zu sich zurück denn eine neue Bedrohung breitete sich aus.

Der Hilferuf  und Ankunft in der Akademie
Silberzeitrechnung 3092

Zu jener Zeit erreichte sie ein Bote von Sailor Galaxia. Diese bat sie um Unterstützung. So musste der Außenposten und der Auftrag von Azurs Königin erst einmal warten, denn das Schicksal wollte das sie Sailor Galaxia zur Hilfe eilte, die Finsternis hatte die "Waage des Gleichgewichts" (**) zu ungunsten der guten Sailorkriegerinnen verschoben und dies war das Zeichen das es wieder einmal Zeit war dem Ruf einer treuen Wächterin des Gleichgewichts, wie sie es auf Azur gelernt hatte, zu folgen und mitzuhelfen die "Waage des Schicksals" (**) ins Lot zu bringen.
Sie folgte dem Boten bis auf den entfernten Planeten Estion im Cepra Planetensystem.
Sie beschloss ihrem Orden Bescheid zu geben, das sie noch eine Mission zu erfüllen hatte, welche dem Gleichgewicht diente, aber das sie, wenn sie gebraucht werden würde, jederzeit nach Azur zurückkehren würde. So ist sie nun drauf und dran die jungen Kriegerinnen und Krieger, welche allesamt in ihren Augen noch Kinder waren, zu trainieren, auf das sie einmal getrost den Schutz der Galaxie diesen Halbwüchsigen anvertrauen und zurück zu ihrem Planeten konnte.

Besonderheiten leicht erklärt

*Zeitrechnung des Silbersonnensystems (Silberzeitrechnung):
gemeint sind die Jahre der Erde die Vergangen sind als Referenzpunkt, da Azur und Edlyn eine andere Zeitrechnung besitzen und ich beide parallel nutze um Ereignisse und Zeiträume chronologisch zu verdeutlichen und wiederzugeben.

**Waage des Gleichgewichts / Waage des Schicksals :
bildliche begriffe des Lebensrades/ Kreislauf von Gut und Böse


Soweit die Besonderheiten welche noch unklar schienen.


Avatar: Senshimaker  / Lotr-maker
Hauptacc:  ja
[/i]


Zuletzt von Sailor Nibiru am Do 16 Nov - 0:03 bearbeitet; insgesamt 81-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 404
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1781383
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
150 EP (2)
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Sa 11 Nov - 11:40

Spoiler:
 


Alter:
Bitte ihr aktuelles Alter in Erdenjahren angeben.
Das Alter sollte nicht zu übertrieben sein, Sailorkriegerinnen können nun mal auch sterben und werden wieder geboren, unabhängig davon, ob es eine Neugeburt oder eine Wiedergeburt ist.

Spitzname:
Wenn er im Inplay verwendet werden soll, sollte er im Stecki stehen (Unterschied Userwissen zu Charakterwissen)

Heimatplanet:
Hier müsste Nibiru stehen, sofern sich der Name historisch nicht verändert hat.

Wahlfach:
Heilkunde ist leider schon belegt.

Kurs:
Es kann nur ein Kurs gleichzeitig betreut werden.

Kriegerdress:
Zu kurze Beschreibung, bitte verwende auch den Senshi-Maker für ein passendes Bild oder zeichne es selbst/ lass es zeichnen. Sailorkriegerinnen tragen verwandelt immer einen Matrosenkragen.

Element:
Die Angriffe sollten zu den ausgewählten Elementen passen.

Angriffe:
Waffenkenntnisse und die nichtmagische Verwendung von Waffen zählen als Kenntnis und wird unter „Besondere Kenntnisse“ eingetragen.

Insgesamt stehen einem Lehrer bis zu vier Angriffe zur Verfügung.
Aggressiver oder defensiver Charakter eines Angriffs kann der Beschreibung zur besseren Einordnung hinzugefügt werden.

Standartzauber Verteidigung:

Bitte einen Namen angeben.
Wie wird der Zauber ausgeführt?
Beschreibung des Angriffs, was tut der Charakter um ihn zu wirken und zu benutzen.


Standartzauber Angriff :
Wenn sie sonst keine Angriffe beherrscht „Standartzauber Angriff:“ bitte entfernen.

Besondere Fähigkeiten:
Kommen doppelt vor.
Weltenwandern: Überschneidung mit den üblichen Reisefähigkeiten einer Sailorkriegerin. Fähigkeit zu mächtig. Zeitreisen stehen als Fähigkeit nicht zur Verfügung.

Persönlichkeit:

Vorlieben:

Abneigungen:
Vorlieben und Abneigungen müssen ausgeglichen sein.

Bösewichte die Unruhe stiften außer es dient dazu jemanden etwas zu lehren.
Sie befürwortet Raub, Mord, Totschlag und andere Verbrechen, wenn die Beteiligten etwas dabei lernen?

Besondere Kenntnisse:
Erworbene Kenntnisse müssen namentlich genannt und ausführlicher beschrieben werden.

Hobbys:

Lebenslauf:

Du musst den Satzbau dringend überarbeiten, da der Text durchgehend schwer zu lesen und zu verstehen ist.

Die Grundstory von Sailor Moon solltest du mehr im Auge behalten.

Wenn ihre ursprüngliche Heimatwelt Asur ist, müsste sie Sailor Asur sein.

Nicht jede Welt und nicht jedes Planetensystem ist jedem bekannt, daher müssen die anderen diese Welt, Asur, nicht zwangsläufig kennen. (Anmerkung)

Welches Volk ist gemein? Bezieht sich dies auf die Erde zur Zeit des Mondreich des Silberjahrtausend?
Wenn nein welches Volk sollte dies sein, bedenke hier wieder die Grundstory des Sailor-Moon-Universums.

Generelle Frage: Warum muss es immer auf der Erde spielen? Es ist ja ein sehr abgelegener Planet.

Die Verwendung von Zeitreisen durch den Charakter selbst sind leider sehr übertrieben und müssen daher abgelehnt werden.

Die Finsternis als aktuelle Bedrohung der Galaxie sollte im Lebenslauf direkte Erwähnung finden.
Die Akademie hat im Übrigen auch Boten in die Galaxie ausgesendet.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 404
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1781383
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
150 EP (2)
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Sa 11 Nov - 22:43

Spoiler:
 

Ich habe mir erlaubt an einigen Stellen Sätze zu trennen oder Kommata einzufügen.


Heimatplanet:
siehe Anmerkungen LL


Kriegerdress:
Die Beschreibung ist zu kurz und sollte ausführlicher sein. Da die Bilder sich die Bilder stark unterscheiden wolltest du dich für eine Variante entscheiden. Ich akzeptiere auch die Erwähnung des Matrosenkragen bei einer ausführlicheren Beschreibung.


Angriffe:

Leuchtende Wasserklingen:
Du könnte sie als Beschwörung auch ins RPG so einbauen, ohne dafür extra einen Angriff zu besetzen. (Tipp)
Wenn doch schreib einfach sie beschwört ihr Naginata, denn „aus dem Element heraus“ kingt seltsam, du könntest eher schreiben mit Hilfe des Elements Eis oder so.


Abneigungen:
- unehrenhaftes Verhalten
-Bösewichte die Unruhe stiften außer es dient dazu jemanden etwas zu lehren.

Diese beiden Punkte widersprechen sich meiner Meinung nach im zweiten Teil, denn dann wären Böse Taten trotzdem gut, sofern jemand was dadurch lernt.



Lebenslauf:


Nibirus Herkunft:

Siehe auch: Anmerkungen im Text.

Welches Volk ist gemein? Du erwähnst eine Königin.
Serenity herrscht nicht über die Erde, meist du eventuell Königin Beryll?
Warum schlafen die Menschen? Eventuell sind die Mondmenschen als Volk gemeint?
Zeitalter: Silberjahrtausend?

Falls der Planet zerstört wurde, kann sie dessen Kräfte auch nicht mehr nutzen, da diese mit der physischen Zerstörung des Planetens verschwinden.


21. Jahrhundert. 5.12 1997 Catayns Geburt

Siehe auch: Anmerkungen im Text.

Ist das Sonnensystem oder ein anderes Planetensystem gemeint, denn du redest von einem Zwergstern und die gibt es im Sonnensystem nicht.

Umfasste das Großreich mehrere Planeten? Wenn ja bitte mit in die Erklärung schreiben, damit es verständlicher ist.
Bzw. ob es sich auch um einen Planeten handelt oder nur um ein Reich auf einem Planeten.

Warum auf einmal Sailor Catayn? Ich dachte sie ist Sailor Nibiru. (Wurde unten erklärt, wenn auch sehr verwirrend)


Die verschollenen Jahre / das Neo Millenium

Die Bezeichnung einer Sailorkriegerin kann sich nicht einfach nach Wunsch ändern, da dieser vom Namen des Planet anhängt.
Catany hieß der Planet also zuvor und wurde dann in Nibiru umbenannt?


Hilferuf und Heimkehr

Nemesis ist wenn dann ein Zwergplanet, kein Zwergstern, in astronomischer Hinsicht.

Hilferuf und Heimkehr und 21. Jahrhundert. 5.12 1997 Catayns Geburt widersprechen sich leider in der Logik, da mal von einem Planeten eines Zwergsternes und dann von Nemesis geredet wird. Nemesis gehört jedoch zum Sonnensystem und hat keinen Zwergstern in der Nähe.
Nemesis ist der „10“ Planet des Sonnensystems.

Bitte vermerken wann sie Sailor Galaxia in etwa kennengelernt hat, damit dies ersichtlich ist, da es sich um eine wichtige Person handelt. Wie kam sie zu Sailor Galaxia als Schülerin? Eine kleine Anmerkung würde mir reichen.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Kein Begleiter
Kampfpunkte:
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 15621
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    So 12 Nov - 4:59

Son nun noch mal alles überarbeitet, manches gestrichen, manches umgeschrieben, manches besser erläutert dass es besser im Fluss ist und eine ungefähre Timeline angelegt wann welches Geschehnis war,  tausende Male auf Rechtschreibfehlerteufen geschaut... Gesamtzeit für alles von 0.00 bis jetzt.  also wenn der jetzt nicht wirklich ausführlich genug ist und alle Fragen abdeckt weiß ich auch nicht Sommer . Lol
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 404
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1781383
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
150 EP (2)
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    So 12 Nov - 16:50

Spoiler:
 

Damit Nibiru im RPG Heilfähigkeiten einsetzen kann, muss dies unter besondere Fähigkeiten vermerkt werden.

Lebenslauf:

Zur Thronbesteigung:

Ausgehend vom Manga ist Usagi 1992 14, mit 22 besteigt sie dem Thron, also im Jahre 2000 +/- ein Jahr für Toleranzen wäre das spätestens 2001. Hmm, da habe ich wohl was verpasst, :)
Falls ich mich jetzt Irre, bezogen auf die Jahreszahlen, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren

Bis auf die Sache mit den Jahreszahlen kann ich den LL so abnehmen.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Kein Begleiter
Kampfpunkte:
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 15621
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    So 12 Nov - 17:05

habe es aktualisiert und heilen unter besondere Kentnisse vermerkt

Manga band 18 alte Version am Ende schickte S. Cosmos die Solarsenshi in die Zukunft daher die  Bedenkt man dann noch den Langen Kälteschlaf dem die erde ausgesetzt war und im Manga erwähnt wird (was ich mich noch erinnere) bevor C .T.  aus dem Alten Tokyo entstand besteht die Annahme das Serenity im späten 21 Jahrhundert/ Anfang  22. Jahrhundert den Thron bestieg.

habe es aber angepasst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 404
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1781383
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
150 EP (2)
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    So 12 Nov - 18:36

Spoiler:
 

Den Kälteschlaf gab es doch nur im 90er Anime, da bin ich mir sicher. So passt es denk ich mal.

Besondere Kenntnisse:

Heilen: Sollte näher erläutert werden. Hier geht es sozusagen um das „handwerkliche“ Wissen eines Arztes/Heiler,... z.B. Wissen über Kräuter, Operationen oder etwas in der Art, nur nicht übertreiben.

Wenn es sich um einen magischen Vorgang handeln, dann muss dieser bei besondere Fähigkeiten eingetragen werden, unter Angriffen wäre es theoretisch auch möglich.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Kein Begleiter
Kampfpunkte:
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 15621
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    So 12 Nov - 19:31

so auch Punkt heilen aktualisiert.

_________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 404
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1781383
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
150 EP (2)
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Mo 13 Nov - 20:02

So ist die Heilungsbeschreibung vollkommen in Ordnung.

Von meiner Seite aus angenommen.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Dead End
Kampfpunkte: 140
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 497248
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4930
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Mi 15 Nov - 12:57

Huhu Nibiru ,
bitte verzeih, ich hatte es vor noch gestern zu machen , kam aber einfach nicht mehr dazu.

Ich mag deinen Charakter und auch die etwas andere Rüstung als Senshi und möchte dir sagen , dass man merkt, dass du dir wirklich Gedanken gemacht hast. Leider habe ich ein zwei Anliegen , die ich dann doch geklärt haben möchte.


1. Persönlichkeit


-> bei Vorlieben hast du geschrieben "...ehrenhafter Kampf und Sieg..." aber in der Persönlichkeit steht " ... hasst sie es zu kämpfen...". Dies Widerspricht sich dann doch ein bisschen. Entweder sie hasst das Kämpfen oder aber nicht. Hass ist eine sehr große Emotion, denn ein Ehrenhafter Kampf ist und bleibt ein Kampf.

2. Gesinnung

-> Ja, da finde ich widerspricht sich "Chaotisch Gut" und " Rechtschaffen neutral" Grundlegend. Denn bei Chaotisch steht sogar drin ... "... wie sein Gewissen es ihm vorschreibt, ohne darauf Rücksicht zu nehmen, was andere von ihm erwarten..." und wenn wir nun bedenken , dass dein Charakter sogar im Militär war + Offizierin geworden ist, sehe ich dies nicht. Denn im Militär kann es auch passieren, dass du den Befehl erhälst "erschießen" und auch wenn du es Persönlich nicht willst, Befehl ist Befehl. Da würde sich das Chaotisch Gut gegen wehren und du hättest nicht geschossen.
Was zusätzlich den Widerspruch klar macht ist bei Rechtschaffen neutral der Begin : "Ein rechtschaffen neutraler Charakter handelt, wie das Gesetz, die Tradition oder sein persönlicher Ehrenkodex es ihm vorschreibt. " -> Da wäre Befehl Befehl, weil es das Gesetz ist.

Zusatz

-> Ardor hatte dich auf einen Aspekt hingewiesen, den ich nochmal klar hervorheben möchte - falls er untergegangen ist.

Ardor schrieb:
"Bösewichte die Unruhe stiften außer es dient dazu jemanden etwas zu lehren.
Sie befürwortet Raub, Mord, Totschlag und andere Verbrechen, wenn die Beteiligten etwas dabei lernen?"

Meintest du diesen Punkt so?


Es wirkt nun was viel, aber bei Fragen/Hilfen sag einfach bescheid ich helfe dir und es ist fix erledigt <3

_________________

Danke an Sailor Ice für die Sig
Vorhandene Dämonen die von ihr geleitet werden:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Kein Begleiter
Kampfpunkte:
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 15621
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Mi 15 Nov - 14:34

Liebe Soul gerne beantworte ich dir deine Fragen und keine sorge RL geht immer Vor.


Nibiru ist eben keine Saiior im klassischen Sinne ,welche meint mit Licht und Liebe könne man alles gewinnen und über das vermeintlich Böse  auf ewig triumphieren.  Über solche Leute  die das denken schüttelt sie nur den Kopf und denkt " Was sind das noch für Kinder in ihren Bewusstsein und kann mit ihnen nicht wirklich etwas anfangen  eben so  von jenen der Dunklen Seite die genau so denken mann könne nur mit Hass und Zwietracht  die Welt beherrschen beide Nimmt sie nicht wirklich für Voll und  meidet sie daher weitestgehend.

[b]Frage1. [/b]
ich unterscheide in der Art des kämpfen in mehrer Hinsichten Wettkämpfe oder Duelle wo es klare Regeln gibt an die sich jeder hält und man  das auch für selbstverständlich nimmt , dies erachte ich als ehrenvollen Kampf  hingegen das bloße zuschlagen um des Zerstörens willen oder jemanden seinen Stempel aufzudrücken sprich--> Krieg um des  Eroberungen Willen zuführen und um damit an zugeben verabscheut sie zutieft  . Vielleicht währe daher es besser gesagt sie lehnt Sinnloses Blutvergießen Deutlichst! ab. das ist damit gemeint sie hasst es zu kämpfen ( wenn es keinen Ehrenvollen und Höheren Zweck dient. )
Dient es jedoch zu zu Verteidigung Zwecken um Schwächere zu beschützen würde Nibiru das Schwert sofort erheben ihrer Pflicht nach zu kommen als Wächterin da für sie dies ein ehrenhafter und höherem Zweck entspricht nämlich Leben zu bewahren und nicht sinnlos zu nehmen.

Frage Gesinnung.

Nibiru Folgt dem Ehrenkodex eines Ritters/ Wächters, dessen Ziel es ist das höhere Gleichgewicht aller Dinge zu bewahren und dies ist auch ihr Hauptaugenmerk . Klar führt sie Befehle aus  dennoch nur dann wenn das mit ihrem Gewissen, ihrem Glauben und klaren Ordensregeln vereinbar ist . ( ein wenig an den Ehrenkodex der Ritter der Tafelrunde und der Samurai  in der Auffassung von Ehre angelehnt )  

Gutes und Böses sieht sie nicht strickt getrennt sondern als fliesende Übergänge sie urteilt nach den Motiven des zu Richtenden eben so wie ihr Orden dem sie angehört dies tun würde.

Dort gelten die Folgenden klaren Regeln.

1. Prüfe vorher genau wenn du den Auftrag erhälst jemanden auszuschalten ob es keine andere Möglichkeit gib ihn auf den Pfad des Gleichgewichts zurück zu bringen , der Tod ist nur das äußerte mittel und wird dann angewendet wenn die Finsternis mehr schaden für ein ganzes Volk bedeutet als für einen einzelnen menschen.

2.schreite nur kriegerisch ein um einem unterlegenen Volk sei es nun gut oder Böse in den Augen des Betrachters wenn das Gleichgewicht sichtbar gestört ist sprich eine Seite der Medaille sehr stark und deutlichst überwiegt ansonsten verhalte dich eher wie ein Diplomat und suche nach Lösungen die Konflikte friedlich bei zulegen.

3. töte nur jemanden dann wenn es den Wohl des Größen dient und es sich nicht vermeiden lässt, dann aber möglichst still und schnell das keine Verherrlichung seiner Anhänger entsteht und das Gleichgewicht so noch mehr in Gefahr gerät.

4 wenn du entscheiden musst jemanden des Lebens zu berauben,  wähl das Kleinere Übel zum Wohle des Ganzen.


Nach diesen Regeln  handelt sie

 das ganze an einem Beispiel was ich unter Chaotisch gut bis rechenschaftlich neutral verstehe erläutert und meine Handlungsmöglichkeiten.

Ich erhalte Befehl schalte Bürgemeister X aus er bedroht das Gleichgewicht seines Volkes.

Ein tyrannischer König bringt sein reich  an den rande eines Bürgerkrieges  da er sie gegen sich auf bringt doch  hat dieser König eigentlich das wohl seine Volkes im Blick doch das Volk ist so dumm das es das nicht erkennt. Nun heist es heraus zubekommen was wohl das beste für  das Volk ist.  Hier muss Nib die Entscheidung treffen Säge ich nun den König ab der sein Volk unter drückt oder mache ich dem Volk klar das sein Köng eigentlich  nur das beste für sein Volk im Sinn hat aber schlechte Berater die ihre eigenen Ziele verfolgen
.Kundschafte die Gründe sorgfältigst aus dann entscheide dich was du tust befeht folgen oder verweigern und die Folgen sehen.

Variante A. ich einferne den König--> Volk ist glücklich nicht mehr so hohe Steuern abgeben zu müssen Stadt von einem "tyranmnischen  Herrscher" befreit  doch keine weiteren umnötigen Opfer mussten erbracht werden und es herrscht wieder ruhe Auftrag erfüllt.  
<-- Variante rechenschaftlich neutral  ich befolgt den Befehl  doch war die Handlung an sich falsch.

Variante B: Nib erklärt den Volk da der König eigentlich nur das beste in sinn hat aber diese verstehen das nicht und fangen einen  Bürgerkrieg an  -->  Reich verwüstet  sehr viele unnötige Todesopfer, Verletzte Ect.  der Krieg breitet sich weiter aus dauert mehrer Jahre und verwüstet den gesamten Kontinent---> ein Volk wird aus gelöscht. Noch größeres Ungleichgewicht entsteht<-- dann hätte Nibiru dies nach den Gesetzen ihres Glaubens zu verantworten.<---  Entscheidung  Gesinnung Chaotisch gut mit negativen Folgen

Variante C

Nibiru entscheidet sich  für ein Gespräch zwischen Volk und König sie Klären die Sache auf friedliche weis und der König  bessert sich und sorgt nun besser für sein Volk. dann entfällt für Nibiru der befehl ihn zu töten um des Grösseren Planes gerecht zu werden <-- Gleichgewicht wieder hergestellt und Nibiru muss sich dem Rat des Azurianischen Bundes erklären warum sie  ihn verschont hat, aber nichts weiter gescheht.<---- Variante Entscheidung  Chaotisch  gut  und  der Idealfall.

daher die Gesinnung Chaotisch gut bis rechenschaftlich neutral und das es ganz auf die Situation ankommt und wie sie sich verhält.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zu Azurs Militär / Wächterbund


Azurs Militär darf man sich nicht wie das Klassische Militär vorstellen das erobert oder nur schützt sonder eher als Bund von Rittern die das ideal des Harmonischen Zusammenlebens und des Gleichgewichts beider Seiten sich verschrieben haben und nur die welche das Gleichgewicht egal in welcher  Form massivst vorgehen bekämpft und darüber wachen das niemals eine der beiden seiten gewinnt so das der Kreislauf des Lebens /werden und vergehen / gut und Böse stetig erhalten bleibt  und die Waage stehts in Schwingung ist mal die eine Seite Oben mal die Andere. aber niemals  auf dauer einer Ewigkeit.  und nu dann eingreifen wenn es wirklich deutlich ist das der Kreislauf des Lebens massiv gefährdet ist das eine Seite  die Oberhand auf dauer gewinnen könnte. Ansonsten sind sie eher mit Klosterbrüder und Schwestern zu vergleichen welche ihrem Tagewerk und Handwerk nach gehen und  und nur zur Waffe greifen wenn es absolut Notwendig wird.
(Angelehnt an Mittelalterliche Rillterroden( Malteser, Johaniter, Templer  und Co)  wie meines LARP-Ritter/ Militärordens *Crusto Equilibrium- Wächter des Gleichgewichts*in dem ich Aktiv mitwirke von der Struktur her und  welche mir zum Vorbild es Azurianischen Wächterbundes dienten.)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Punkt  :
"Bösewichte die Unruhe stiften außer es dient dazu jemanden etwas zu lehren.
Sie befürwortet Raub, Mord, Totschlag und andere Verbrechen, wenn die Beteiligten etwas dabei lernen?
"

Nein sie befürwortet das nicht bei diesem Punkt  sind gemeint und besser erläutert -> Sie sieht hinter die Masken und sich die Motive an warum derjenige  so gehandelt hat wie er es tat und erst dann und nur dann ! verurteilt sie ihn seiner Taten einsprechend. ansonsten verhält sie sich neutral
da es zum Gleichgewicht von gut und böse dazugehört, das beides geschieht.


A:---> warum tut der Täter das was sind seine Motive A-> tut er es weil er verzweifelt ?ist oder jemanden schwächeres dadurch beschützt ? sprich Notsituation  

B--> tut er es aus dem Grund sich zu bereichern  sprich Habgier , Lust am töten unschuldiger des sinnlosen und stumpfen Tötens wegen<--- was in dieser Hinsicht Nibiru keine Gnade kennt und ihn vor Gericht schleppt oder wenn er ein träger des Samens der Finsternis ist und Hoffnungs los verloren das er nicht mehr zurück auf den Pfand des Gleichgewichts findet ihr das gesetzt ihres Ordens sogar Vorschreibt ihn an Ort und stelle zu Töten.
Oder aus sonstigen niederen Beweggründen die unnötig das Gleichgewicht der Mächte beider Seiten ins wanken bringt.

 Nun erklärt wie Nibiru das festlegt welches Strafmaß er verdient wenn sie aktiv wird als Kriegerin

Nibriu unterscheidet bei " Bösen und Guten in diesen Kategorien  
Gutes
1. du lebst dein Leben rechtschaffen und lässt dir absolut nix zuschulden Kommen
2. du lebst dein Leben rechtschaffen und begehst den ein  oder andren kleine Fehler unwissentlich
3. du lebst dein Leben rechtschaffen und begehst den ein  oder andren kleine Fehler Wissentlich!
4.du lebst dein Leben rechtschaffen und begehst den ein  oder andren kleine Fehler Wissentlich aber mit gutem grund und kann deine Motive auch erklären.--> Notsituation Ect. dan bekommt man hilfe und Unterstützung von ihr  ---> weil man spas daran hat anderen weh zutun denenspechend sollte man sich bei nibiru warm anziehen die Strafen Fallen entspechend den Motiven aus um sie eines besseren zu belehren. das kann sein von  er erleidet  fast das selbe Schicksal wie sein Opfer  so das es ihn erschreckt und sein leben noch mal überdenkt  bis hin zu härteren Strafen die aber ihn mit dem
Leben davon kommen Lassen und er nicht dadurch in die Kategorie  5 Tiefböses abfällt

Böses mit fließenden Übergang  vom Guten  
1 Du tust es aus einer Notsituation heraus  --> Notwehr jemand andere beschützen-> darunter fallen Stehlen  von Brot für  einer armen Familie  Folge Nibiru versteht dich und Hilft.
2. Du wirst verführt etwas Böses tun, wehrst dich aber dagegen aber dein Geist oder du selbst  bist zu schwach die des Einflusses zu entziehen oder bist ihm Hörig- Nibru hilft dir da raus zukommen und wieder zur Mitte/ Gleichgewicht zu finden in diesem Fall bedeutet das  Gleichgewicht = Rechtschaffenes leben.
3. Du bist Korrumpiert vom Bösen und es macht dir Spass andere unnötig zu schikanieren und du Kostest deine macht über sie aus. außer es dient  dem Zweck sie dadurch weiterzuentwickeln wie zb eines sehr harten und manchmal Demütigendes Trainings auf das der Schüler Weitsicht Stärke und Weisheit daraus  erwächst und ihn zu einem Bessern wesen macht das das Gleichgewicht ehrt und sich dessen bewusst ist.
4. Du bist dem Bösen verfallen weil es dir spass macht sinnlos zu zerstören Ohne einen Lerneffekt für das grösere ganze. einfach nur weil du dazu mächtig genug  bist  und dun es kann Kannst---> solche sind ihr einDorn im auge diese beobachte sie sie besonders  rutschen diese   in die kategorie 5
Tief böse dann ist ihr Untergang besiegelt und Nibiru Jagd dich ohne Gnade und Tötet dich auch wenn es sein muss.
Denn dann ist das Azurianische Gesetz erfüllt  wer den Samen der Finsternis hat sich unrettbar in dir fest gesetzt.
Sprich du bist eine Gefärdung des Gleichgewichtes das zeichtet Kategorie 5 aus.
.Sinnloses und wahlloses Töten und Quälen von Wesen einfach weil man die Macht dazu hat und diese massivst für seine eigenen Zwecke missbraucht und dabei auch noch einen Heidenspass hat. extremst selbstherrlich ist und trotz mehrfacher Ermahnungen fort fährt das Gleichgewicht und das Leben zu missachten.
und damit wären wir bei dem  was ich damit meinte bei Abneigungen "Bösewichte die Unruhe stiften außer es dient dazu jemanden etwas zu lehren. darunter fallen Bösewichte der Kategorie 4 und 5.

Alles  zusammen ergeben die Ausrichtung ihres Leben und spiegeln sich in ihrem Verhalten und Persönlichkeit wieder .

ich hoffe ich konnte dir deine Fragen über Gesinnung und warum beides bei ihr zutrifft und daher gar nicht mal so im Widerspruch sich befindet ^^ ausführlich genug beantworten.
und warum sie das Kämpfen an sich hasst  aber eine  ehrenvollen Kampf nicht abgeneigt ist, oder was sie damit meinte das sie Bösewichte nicht mag die ihre Lektion nicht lernen.

Lg Nibiru

_________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Dead End
Kampfpunkte: 140
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 497248
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4930
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Mi 15 Nov - 16:45

Heyhey
es ist schön zu sehen , dass dir so viel Arbeit jetzt gemacht hast. Was ich nur nicht verstehe, warum du es dann nicht gleich so formuliert hast. Bzw. etwas kürzer, denn wenn du die Zwei Oberbegriffe nutzt, ist es ansich ein Widerspruch. Versuch es dann in deinen Worten , wie du es hier getan hast, auch bei der Gesinnung/ Persönlichkeit zu erläutern.


Nochmal Punkto Kampf
Dann ist es aber auch falsch - sry für den Begriff-, zu sagen sie hasst Kämpfe. So musst du es genau im Steckbrief , kurz und knapp, erläutern. Da könntest du dann eben sagen was sie vllt innerhalb der Thematik Kampf nicht ab kann. Ansonsten bist du zu Allgemein und packst alle Kämpfe in einen Sack.

LG <3

_________________

Danke an Sailor Ice für die Sig
Vorhandene Dämonen die von ihr geleitet werden:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Kein Begleiter
Kampfpunkte:
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 15621
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Mi 15 Nov - 17:35

So nun noch mal bissi Stecki bearbeitet und Anmerkungen mit verarbeitet und angepasst

Persöhnlichket :besser beschrieben und angepasst-----> Persönlichkeit:


Spoiler:
 


Azur und seine verbindungen

erklärung zum azurianischen Wächerbund eingefügt.

Azurianischer Wächterbund.
Zu Azurs Militär / Wächterbund

Spoiler:
 

Punkt  "Bösewichte die Unruhe stiften außer es dient dazu jemanden etwas zu lehren.
Sie befürwortet Raub, Mord, Totschlag und andere Verbrechen, wenn die Beteiligten etwas dabei lernen?"  durch.

Spoiler:
 

bei Vorlieben einen Punkt ergänzt

Spoiler:
 

Lg Nib.

Ps .zu deiner Frage warum nicht gleich so.  Ich bin in solchen Dingen nicht immer gut mit Kurzbeschreibung , ich brauchs erst richtig ausführlich als Konzept und von mein gegenüber das er auch den Zweck dahinter  auch versteht  bevor ich kürzen kann für die Allgemeinheit. denn für mich sind viele dinge einfach schon selbsterklärend da
Was ist Gut ?
Was ist Böse ?
Alles ist eine Waage und nur die verschiedenen Blickwinkel machen den Unterschied.
Wir sind Wächter des Gleichgewichts und dafür stehe ich ein.
^^--> ist auch im realen leben mein Motto.
ich hinterfrage die Klassische Vorstellung von gut und böse sehr deutlich.
Da ist das schwierig wenn eine das in Fleisch und Blut überging kurz und bündig jemandem das richtig zu erklären das er es auch versteht wie ich es meine . außer mit einem sehr langen/ mehreren  Beispiel/en.

Bonus gg
manche von Nibs Lehrmethoden  würden sogar unter Kategorie 3  in der Definition Bose angesiedelt sein.  Du Kostest deine macht über sie aus. denn es dient  dem Zweck sie dadurch weiterzuentwickeln wie zb eines sehr harten und manchmal Demütigendes Trainings auf das der Schüler Weitsicht Stärke und Weisheit daraus  erwächst und ihn zu einem Bessers Wesen macht dass das Gleichgewicht ehrt und sich dessen bewusst ist.^^ (aber das gibst nur für die Faulen Schüler)

Nur das ihr wisst was ihr da auf die Schüler loslasst^^ Sommer

_________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Dead End
Kampfpunkte: 140
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 497248
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4930
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    Mi 22 Nov - 20:06

Okay ich bin soweit happy ♡

Freut mich, dass wir das klären konnten. Wünsche dir viel Spaß mit dem Charakter.


*gerade am handy*


ANGENOMMEN

_________________

Danke an Sailor Ice für die Sig
Vorhandene Dämonen die von ihr geleitet werden:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Sailor Nibiru    

Nach oben Nach unten
 
Sailor Nibiru
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie gefällt euch Sailor Moon Crystal eigentlich?
» Sailor Moon RPG Forum - Another Story [Anfrage]
» Welche Sailor Kriegerin ist euer Favorit?
» Sailor Moon Silberkristall
» Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Schülerkartei :: Angenommene Lehrer-
Gehe zu: