Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSitesAdo-Finder
» Sailor Nibiru
Mi 22 Nov - 20:06 von Sailor Dark Souls

» Tagebuch, Spieltag 5
Di 21 Nov - 8:34 von Sailor Lulea

» Anfragen
So 19 Nov - 11:38 von Gast

» Blacklist
Do 16 Nov - 11:28 von Sailor Lulea

» Alt bekannt im neuen Gewand.
Mi 15 Nov - 3:34 von Sailor Nibiru

» Servus
Di 14 Nov - 19:46 von Guardian Vaan

» Sailor Ardor
Di 14 Nov - 18:25 von Sailor Ardor

» Allgemeine Vorlage
Di 14 Nov - 17:55 von Sailor Galaxia

» Allgemeine Vorlage
Di 14 Nov - 17:54 von Sailor Galaxia

 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung   Mo 22 Sep - 23:01

Sailor Saturn


Alter:
In der Seele alt, der Körper jedoch jung geblieben, So ist Sailor Saturn schon 1050 Jahre alt, sieht jedoch aus wie ca. 18.

Geschlecht:
Sailor Saturn ist eine Senshi und somit eindeutig weiblich.

Heimatplanet:
Wie ihr Kriegerinnenname schon sagt stammt sie vom Planeten Saturn.

Spitzname:
Saturn hat ihren Spitznamen aus der Vergangenheit behalten in der ihr ziviler Name Hotaru Tomoe lautete. Somit ist ihr Spitzname Taru.

Fächer
Sailor Saturn lehrt die Schüler in den Fächern Meditation, Heilung und Theater.

Allgemeines

Aussehen Zivil:
Sailor Saturn ist 1,60 Meter groß. Ihr Körper sieht leicht zerbrechlich aus. Dies sind noch Nachwirkungen des Dämons, der einst vor langer Zeit in ihr innegewohnt hatte. Sie hat schulterlange, schwarze, glatte Haare und ihre Augen sind in ihrer Lieblingsfarbe - lila.
In ihrer Freizeit trägt sie, wenn sie nicht gerade ihre Uniform an hat gerne diverse Kleider und gemütliche Kimonos und Mäntel. Meist sind diese in den Farben blau, lila und schwarz gehalten da Saturn eher auf dunkle Farben steht.

Krieger Dress:

Ihre Kriegerinnenuniform ist in den Farben lila und weiß gehalten. Zum kämpfen nutzt sie ihre große, silberne Sense.

Verwandlungsspruch:

"Macht des Saturns - verwandle mich!"

Element:
Sailor Saturn ist die Gebieterin von Leben und Tod.

Angriff:
Name: "Silence Wall!"
Satz: "Saturn hilf!"
Art: Defensiv
Beschreibung: Saturn hebt die Sense vor die Personen die sie schützen möchte und lässt ein Schutzschild erscheinen.

Name: "Silence Glaive Surprise!"
Satz: "Macht des Saturns - flieg!"
Art: Offensiv
Beschreibung: Eine riesige Nachbildung des Saturns aus purer Macht bildet sich an der Spitze ihrer Sense und jagd auf den Gegner zu.

Besondere Fähigkeiten:
Sailor Saturn hat die Fähigkeit Wunden zu heilen. Zudem kann sie Visionen empfangen. Letzteres kann sie jedoch selbst nach jahrelangem Training wenn überhaupt nur sehr schwer steuern.
Zudem ist es ihr möglich, die ganze Welt zu zerstören und neu wiedererstehen zu lassen. Dies muss sie jedoch mit ihrem Leben bezahlen.

Persönliches


Persönlichkeit:
Saturn ist eine recht reife und ruhige Person die jedoch seit ihrem Treffen mit Chibiusa damals in ihrer Kindheit schon viel mehr aus sich herausgegangen ist.
Auch ist sie nicht mehr so naiv wie in vergangenen Tagen und hinterfragt alles mehr - was sie aber nicht davon abhält offenherzig auf alle zuzugehen. Wirkliches Vertrauen schenkt sie jedoch nur wenigen.
Saturn ist sehr tierlieb und mag auch ihre Mitkrieger. Sie ist hilfsbereit solange man auch bereit ist, ihre Hilfe anzunehmen.

Vorlieben:
+ Lesen
+ Schach
+ Kekse
+ Theater
+ Freunde

Abneigungen:
- Gewitter
- Insekten
- Kummer
- Einsamkeit
- Hinterhältigkeit

Besondere Kenntnisse: (
Saturn hat besondere Kenntnisse was die Heilung von Körpern betrifft.

Hobbys:
Lesen, träumen, Musik hören, Schach spielen, Theater spielen.


Lebenslauf

~*~ Happy Family ~*~
Sailor Saturns Ego auf der Erde wurde als Hotaru Tomoe am 6. Januar geboren. Liebevoll wurde sie von ihren Eltern aufgezogen, wobei ihr Vater jedoch mit der Zeit immer weniger in der Erziehung mit half. Damals verstand Saturn noch nicht den Grund, doch ihre Mutter erklärte ihr immer, dass er viel Arbeiten musste. Hotaru selbst fand die Arbeit ihres Vaters sehr interessant, vor allem weil immer ein großes Geheimnis darum gemacht wurde und so bearbeitete sie ihren Vater so lange, bis dieser einwilligte dass Hotaru und seine Frau ihn auf der Arbeit einmal besuchen dürfen.

~*~ Das Chaos nimmt seinen Lauf ~*~
Was als gemütlicher Familienausflug geplant war endete in einem Fiasko. Zu Beginn war noch alles in Ordnung. Sowohl Mutter als auch Tochter Tomoe begleiteten Suichi durch seinen Arbeitsplatz, der ihnen alles zeigte. Zum Schluß durften sie seine momentane Forschungsarbeit sehen.
Es dauerte jedoch nicht lange bis bei dem Experiment etwas schief ging und selbiges in die Luft flog. Von der Explosion getroffen schaffte es keiner zu überleben außer Suichi und seine Tochter, die schwer verletzt war. Sie stand an der Schwelle des Todes als Dr. Tomoe von einem Dämon besucht wurde - Germatoid. Er bot ihm an, dass Suichis Tochter weiterleben könnte wenn er ihm dafür einen kleinen Gefallen tun würde. Für seine Tochter würde der Doktor alles tun und so ließ er sich auf den Deal ein. Der Dämon übernahm den Körper des Doktors und in den Körper Hotarus wurde der Dämon Mistress 9 gepflanzt, welcher jedoch sehr geschwächt war.

~*~ Die Suche nach den reinsten Seelen ~*~
Ausgewachsen würde der Dämon Mistress 9 zum Messias der Stille werden, welcher den dunklen Pharao auf die Erde bringen sollte. Dafür war sie jedoch noch zu schwach weshalb der Dämon Germatoid 5 Hexen erschuf, die für den Dämon reine Herzen finden sollten. In der Zwischenzeit wuchs Hotaru heran und ihr Körper kämpfte des öfteren mir Schwächeanfällen. Den Grund dafür kannte sie nicht. Zwar zeigte sich der Dämon ab und zu um reine Herzen zu verspeisen, doch an diese Momente konnte sich Hotaru durch Gedächtnisverlust nie erinnern.
Dies war auch die Zeit in der Hotaru ihre beste Freundin kennenlerne - Chibiusa. Zu ihr knüpfte sie ein sehr enges Band und schon bald gehörte sie zu den wichtigsten Personen in ihrem Leben. Durch sie lernte Hotaru auch einige andere Mädchen kennen die sich später als Sailorkriegerinnen herausstellen sollten.

~*~ Der Messias der Stille erwacht ~*~
Nacheinander misslang es den Hexen genügend Herzkristalle aufzutreiben um den Messias der Stille mit voller Kraft erwachen zu lassen. So war es schließlich Kaorinite die um die besondere Beziehung zwischen Hotaru und Chibiusa wusste und es somit arrangierte, dass Mistress9 durch eine Entführung an das reine Herz von Chibiusa kam. Während diese durch die Kraft ihres Vaters weiter am Leben erhalten werden konnte erwachte der Messias der Stille vollkommen und war auf der Jagd nach dem heiligen Gral. Die Kriegerinnen sahen dies mit eigenen Augen und wollten das Unheil abwenden. Mistress9 erpresste den Heiligen Gral von Sailor Moon und ihr gelang es fast, den Pharao zu rufen der die Erde besitzen wollte. Hotarus wahres Ego jedoch - Sailor Saturn - brach durch die einfühlsamen Worte der Krieger ihre Bahnen und gemeinsam mit Sailor Moon stellte sie sich dem letzten Kampf nachdem sie Chibiusa in Geisterform ihren Herzkristall zurückgebracht hatte.
Sailor Saturn brach in die Dunkelheit ein und zerstörte sie. Sailor Moon half ihr dabei. Doch der Preis den sie zahlen musste war kein anderer als ihr normales Leben. Sie verlor ihren Körper und fand als Baby ihre eigene Wiedergeburt wieder.

~*~ Eine zweite Chance ~*~
Hotaru wurde als Baby wiedergeboren. Aufgezogen wurde sie jedoch nicht mehr von ihrem Vater sondern von den Outer Senshi, die sich ihr annahmen. So reifte sie mit der Zeit immer schneller heran und erlebte eine schöne Kindheit.
Eines Nachts jedoch erschien dem Mädchen der Geist von Sailor Saturn und erweckte deren Kriegerinnenkraft. Grund hierfür war, dass es Nehelenia geschafft hat aus ihrem Spiegel zu flüchten und nun Unheil über die Welt bringen wollte.

~*~ Und alles was war zerfällt zu Staub ~*~
Gemeinsam mit den anderen Kriegern bekämpfte sie jede Menge Bösewichte. Zudem kamen auch noch 3 weitere Kriegerinnen die sich Starlights nannten, in ihrer zivilen Idendität jedoch männlich waren. Hotaru traute den Dreien niemals vollständig, doch musste sie lernen mit ihnen auszukommen.
Irgendwann war es soweit - der Kampf gegen Galaxia sollte stattfinden. Als kleine Gruppe gelangten sie in ihren Medienturm und versuchten sie zu bekämpfen. Das ganze schien jedoch aussichtslos, so dass sich Uranus und Neptun scheinbar Galaxia anschlossen und zum Treuezeichen sowohl Pluto als auch Saturn ihre Herzkristalle raubten woraufhin beide Körper in Galaxiestaub zerfielen. Späterhin wurde ihr dann jedoch der tatsächliche Grund für diese Tat genannt. Sie kam nämlich wieder zurück nachdem das Böse in Galaxias Körper versiegelt wurde.

~*~ Vom Schicksalsbuch und Artefaktträgern ~*~
Für einige Zeit schien die Dunkelheit gebannt, doch es sollte nicht für ewig halten. Schon bald suchten neue Bedrohungen die Erde heim. Doch mit ihr folgten weitere Krieger die für das gute kämpften. Sie selbst nannten sich Destiny-Senshis. Nacheinander lernte Hotaru diese kennen und knüpfte eine besonders Enge Freundschaft mit einer Kriegerin des Planeten Aqua. Sie wurden zu Partnern und mit der Zeit erfuhr Hotaru durch die Übergriffe der Bösewichte und die Erzählungen der Destinys, dass sie selbst der Träger eines Artefaktes war. Dadurch geriet sie in Gefahr und es wurde bestimmt, dass sie bei den Destinys bleiben sollte. Gemeinsam schafften sie es, das Buch des Schicksals erscheinen zu lassen und besiegten erneut das Böse. Der Abschied der Destinys fiel Hotaru jedoch ziemlich schwer.

~*~ Ist es Sehnsucht? ~*~
Nach diesem Kampf hatten die Krieger mehrere Jahrhunderte Ruhe und das kristallene Königreich konnte entstehen. Doch all die Jahre der Arbeit die sie leistete konnte sie nicht von dem Verlust der Destinys abbringen. Waren sie doch in der Zeit nicht nur wie Freunde sondern sogar wie eine Familie geworden. Vor allem Sailor Aqua fehlte ihr sehr und ihr gelang es nicht, über das alles richtig hinweg zukommen da ihr einfach etwas fehlte. Wie sie damit umgehen sollte wusste sie jedoch nicht und so versuchte sie es, diese Tatsache zu überspielen. Dies war auch die Zeit in der sie sich vermehrt fürs Theaterspielen interessierte und diverse Kurse besuchte. Ansonsten erledigte sie den Schutz der Königin und knüpfte wieder vermehrten Kontakt mit Chibiusa. Auf freundschaftlicher Ebene war somit auch alles ok - sogar mit den anderen Kriegern verstand sich Hotaru richtig gut - doch irgendetwas fehlte ihr immer noch. Es war wie ein Loch, welches sie nicht mehr ausfüllen konnte.

~*~ Verwandlung zur Lehrerin ~*~
So ging dies alles noch einige Zeit, bis ein Bote des Planeten Estion kam und eine unheilvolle Botschaft über die Finsternis verkündete. Serenity schickte daraufhin die Krieger zur Akademie, damit diese die neuen Krieger alles wichtige lehren könnten, doch Saturn war es nicht ganz geheuer den Schutz der Königin aufzugeben. Da dies jedoch ein Befehl von oberster Stelle war blieb ihr nichts anderes übrig als sich auf den Weg zur Akademie zu machen - immer in der Angst, auch noch die Königin - eine weitere wichtige Person in ihrem Leben zu verlieren.


Nach oben Nach unten
 
Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung
» Die Zerstörung von 2 Clans
» Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - Wohnungserstausstattung - Ersatzbeschaffung - Zerstörung von Einrichtungsgegenständen während früherer Drogenabhängigkeit - Fehlen eines von außen einwirkenden außergewöhnlichen Umstandes bzw besonderen Ereignisses
» Besuch vom Legend of Dragoon RPG
» Loguetown - Zerstörung in den Slums

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Schülerkartei :: Friedhof-
Gehe zu: