Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSites
» Änderungen
Gestern um 21:39 von Gast

» Glücksspiel Auszahlung
Fr 21 Jul - 15:36 von Sailor Dark Souls

» Guardian Kiah
Mi 19 Jul - 19:28 von Sailor Dark Souls

» Sailor Lune
Di 18 Jul - 12:55 von Sailor Ardor

» Cats Abwesenheiten
Fr 14 Jul - 22:33 von Guardian Caius

» Blacktears und Dryadalis Abwesenheiten
Fr 14 Jul - 17:53 von Sailor Ardor

» Ardors Abwesenheit
Mi 12 Jul - 20:35 von Sailor Ardor

» Beyond our Wishes feiert Geburtstag!
So 2 Jul - 12:07 von Gast

» Die Prinzessinnenfrage
Mi 7 Jun - 22:05 von Sailor Cat

Offene Wettbewerbe:

Chibiusa & das Makeover

Abstimmungen
---
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sailor Aseneca

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Cirq
Kampfpunkte: 146
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1502048
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Sailor Aseneca   So 14 Aug - 17:21

Sailor Aseneca
Die Ruhe umhüllt uns, um unser Innerstes zu offenbaren.
Alter
437 Jahre
Spitzname
Sonja
Heimatplanet
Aseneca
Hauptfach
Meditation
Wahlfach
Heilkunde
Kurs
Gärtnern
Körpergröße
179 cm
Ziviles Aussehen:
Sie besitzt kurze, pinke Haare, welche sich gegen Ende zu ihrem Gesicht hin runden. Ihre Augen sind von hellgrün bis goldener Farbe, und erstrahlen in einem lebensfrohen und sanftmütigen Licht. Sie verfügt über feine Gesichtszüge. Im Vergleich dazu sind ihre Hände recht kräftig, was durch all die Gartenarbeit kommt, die sie in den letzten Jahren geleistet hat. Genauso sieht es bei ihren Armen und Beinen aus, die durchaus auch schwerere Dinge tragen können. Es wirkt jedoch immer noch harmonisch, und nicht übertrieben. Sie ist schlank, und mit ihren 179 cm recht hoch gewachsen.
Ihre Kleidung wechselt meistens innerhalb einer luftig-leichten Auswahl an Klamotten, welche in pastelligen Farben die Lehrerin schmückt. Sie probiert gerne neue Kleidungsstücke aus, und ist da für alles offen. Meistens passt sie ihre Kleidung auch der Situation an, wird auch sie im Garten nicht in ihrer teuersten Abendgarderobe erscheinen. Aufgrund ihrer Faszination für Asien zieht sie auch heute gerne noch Kimonos an, wenn sie ausnahmsweise mal keine Gartenarbeit zu erledigen hat.

Krieger Dress:
Spoiler:
 
Ihr Krieger Dress ist in den Farben Weiß, Hellgelb und Hellrosa gehalten. Ihr Rock ist dreilagig, und die Verzierung zum Oberteil in den Farben Weiß und Hellgelb gehalten. Ihr Oberteil ist ebenfalls in der Hauptfarbe Weiß gehalten mit gerüschten Ärmeln und einer hellgelben Schleife und einem pinken Edelstein. Der Matrosenkragen ist bei ihr Hellrosa mit zwei weißen Linien, die den Saum schmücken. Ihre Handschuhe sind am Ende mit einem gelben Wulst versehen, und ihr linkes Handgelenk ziert eine rosa Rose. Die Schleife auf ihrem Rücken ist hellgelb, der leicht gerüscht-gefranstes Bandrest baumelt von dieser herunter. Ihre Schuhe sind Weiß und mit einem Band derselben Farbe bis zu ihren Knien geschnürt.

Verwandlungsspruch:
Oh Klang in der Morgenröte, leih mir deine Kraft!

Element:
Klang & Schall

Angriff:
Schallwahn | Wahnsinn des Schalls, höre mich!
Dieser Angriff ist offensiver Natur, und erzeugt Schallwellen, welche im Ohr des Gegners unangenehm klingen, und einen regelrecht in den Wahnsinn treiben können. Sie selbst ist gegen diesen Klang immun, wenngleich dies nicht unbedingt auf ihre Umgebung zutrifft. Sie ist dazu in der Lage, den enstandenen Schall abzuschwächen. Beim Aufsagen des Spruches aktiviert sie die Quelle des Schalls, die Rose an ihrem Handgelenk, indem sie eine bogenförmige Handbewegung vollführt.

Klangdämpfung | Klanglose Welt, tauch auf!
Dieser Angriff ist defensiver Natur, und legt einen Schild um ihre Gegner, welcher sie in einer Welt ohne jeglichen Klang hält. Dieser Klang verschwindet in die Schutzwirkung des Schildes hinein, und wird von diesem aufgesaugt. Die Form ist recht variabel, oft ist aber die Glocke die sinnvollste Möglichkeit. Während sie den Spruch aufsagt, muss sie je nach Form eine andere Bewegung ausführen. Bei einer Glocke beispielsweise stülpt sie diese quasi symbolisch über ihren Gegner, bei einer Wand stößt sie den Schallschild gegen diese. Je nach Menge des absorbierten Schalls wird der Schild stärker.

Ultraschall | Echo im Wandel, reflektiere!
Dieser Zauber ermöglicht es ihr, Ultraschall ähnliche Töne auszusenden, und diese auch wieder zu empfangen. Sie sind für andere nicht hörbar. Ihr gelingt damit nach reichlicher Übung die Orientierung mittels der reflektierten Töne, einer Fledermaus also nicht unüblich. Hier bildet der Quell nun nicht die Rose an ihrem Handgelenk, sondern der Edelstein auf ihrem Tiara. Die Töne werden in regelmäßigen Abständen ausgestoßen, die sie nicht beeinflussen kann, wenngleich sie die Länge des Zaubers an sich varriieren kann.

Heilender Ton | Schwingende Töne, verändert euch!
Dank diesem Zauber kann sie mithilfe von schwingenden Vibrationen und Tönen, kurzum auch Musik und Klang andere Personen heilen. Die Verletzungen, die dabei behandelt werden sollen, müssen durch ein Rüberfahren mit ihrer Hand kenntlich gemacht werden. Wie viel Kraft es sie kostet, hängt von der Schwere der Verletzung ab. Knochenbrüche kann sie nur schwer heilen, aber tiefere Schnittwunden sind durchaus im Rahmen.

Besondere Fähigkeiten:
Sie verfügt über ein absolutes Gehör, welches ihr ermöglicht, verschiedene Töne allein am Klang zu unterscheiden. Zudem hört sie auch schlichtweg besser als die meisten anderen Personen, was vermutlich ihrer Fähigkeit zu verdanken ist.
Persönlichkeit:
Auf den ersten Blick macht sie einen sehr ruhigen und besonnenen Eindruck. Sie ist von sehr sanftmütiger Natur, die eigentlich nur selten die Stimme erhebt und sich meistens dem äußeren Druck beugt. Ihre freundliche und hilfsbereite Ader kommt, wann immer sie die Gelegenheit dazu äußert, zum Vorschein, weswegen sie auch unter anderem als eine sehr weiche Lehrerin gilt. Dennoch sollte man aufpassen, sie nicht zu verärgern, denn wenn sie sich einmal in Rage gewälzt hat, kann man ihren tobenden Wutanfall kaum noch bremsen.
Ebenso besitzt sie eine melancholische Seite, die sich meistens zur Abendstunde zeigt, in welcher sie sich gerne alleine um den Garten kümmert. Die Schwermut, die ihr Herz belastet, lässt sie in manchen Momenten kaum noch atmen, sie macht sich immer viel zu viele Gedanken wegen allem. Auch wenn dazu manchmal kein Grund besteht, ist sie schon bei dem kleinsten Anzeichen besorgt, und auch die ganze Krise macht ihr doch recht zu schaffen.
Sie versucht, es sich in ihrem Schulalltag nicht anmerken zu lassen, und dies klappt eigentlich auch ganz gut. Ab und zu offenbart es sich dann doch in einer tollpatschigen Aktion, doch meistens kann man dies auch nicht ihren Sorgen zuschreiben, die sie plagen. Das Lächeln trägt sie meistens in sanfter Weise auf ihrem Gesicht, wenn sie denn nicht gerade wieder einen Anfall hat.
Nur wenige wissen zudem davon, dass sie mit ihrer Fähigkeit nicht so affin ist, wie man auf den ersten Blick erahnen könnte. Auch wenn sie durchaus die Musik und den Klang liebt, so liegen ihr mittlerweile die Pflanzen ein wenig näher. Dies sagt sie eigentlich aber auch niemanden, ist das auch etwas, wovon nicht unbedingt jeder wissen muss. Anders als für die meisten Senshis ist ihr Element ihr aber vermutlich nur für das Kämpfen bestimmt, während ihre wahre Leidenschaft mittlerweile bei dem Gärtnern liegt, wenngleich dies wahrlich nicht immer so war. Dennoch wird sie dieses Empfinden nicht davon abhalten, ihr Bestes zu geben, um die Galaxie zu beschützen, und die neuen Krieger zu unterrichten.

Vorlieben:
Pflanzen, Gärten, Musik, Schokolade, Sprudelwasser, Phonologie, helfen zu können, Prismen

Abneigungen:
die Nacht, Dunkelheit, Gewitter, ihre Wutanfälle, Hilflosigkeit, Explosionen, Kugelschreiber, Gutscheine

Besondere Kenntnisse:
Zu ihren besonderen Kenntnissen kann man wohl ihr großes Wissen um Pflanzen zählen. Sie weiß genau, wie sie sich um welche Pflanze kümmern muss, und welche Heilwirkungen die jeweilige Pflanze besitzt. Sie ist dabei, ihr Wissen noch umfangreicher zu gestalten, hat sich jedoch in den letzten Jahren aber auch schon einiges angeeignet.

Hobbys:
In ihrer Freizeit ist sie viel an der frischen Luft. Ihr liegt handwerkliche Arbeit, und so gärtnert sie nicht nur mit Leidenschaft, sondern fertigt auch Handarbeiten wie kleine Puppen oder Plüschtiere an, hauptsache, sie kann mit ihren Händen arbeiten. Sie liest nicht besonders oft, lässt sich aber umso lieber Geschichten erzählen oder vorlesen. Das Violinespielen kann man mit Sicherheit ebenso zu ihren Hobbys zählen, wenngleich sie es in letzter Zeit nicht allzu häufig praktiziert.
Lebenslauf:
Ursprünglich stammte sie vom Planeten Aseneca ab. Dieser Planet ist bekannt für seine wunderschönen Gärten und den ausschweifenden Parks, die die größenteils grüne Landschaft prägen. Sie selbst war in ihren Kindertagen wohl ein wirklich friedliches und ruhiges Kind, welches kaum Schwierigkeiten machte, und ein lächelnder Sonnenschein war. Ihre Eltern waren Gärtner, und lebten in einfachen und bürgerlichen Verhältnissen. Auch sie wuchs mit derselben Schlichtheit und Bescheidenheit auf, zumindest, bis sie in die pubertäre Phase kam.
In diesen Jahren durchlebte ihr Charakter einen ziemlichen Wandel, sie war entdeckerfreudig, hyperaktiv und risikobereit und deswegen wohl auch immer durch irgendeine Gefahr gefährdet. Man könnte ihr wohl ziemlich gut Achtlosigkeit vorwerfen, es gab nur wenige Abenteuer, die sie scheute. Dabei riskierte sie auch mehrere Male den liebevoll gepflegten Garten ihrer Eltern, oder den ihrer Nachbarn. Ihre wagemutigen Taten damals stempelt sie heute als Jugendsünden ab, über die sie unter keinen Umständen reden will.
Die Situation eskalierte eines Tages, aus eigentlich ziemlich nichtigen Gründen. Damals aber war es für sie extrem wichtig, und auch ihre Eltern hatten bei diesem Streit keinen Sinn für einen Kompromiss. Das Resultat war, dass sie ihre Koffer packte, und woandershin zog. Da aber die ganze Bandbreite ihres Planeten nicht genug war, beschloss sie, ganz auf einem anderen Planeten zu ziehen. Sie reiste mit ein wenig Erspartem zum Hafen und hoffte dort auf jemanden, der sie mitnehmen würde – es war wirklich jugendlicher Leichtsinn, der sie in diesen Tagen beherrschte. Und tatsächlich fand sie dort jemanden, und dies dann auch weitere Male danach.
Sie erlebte eine Menge auf den Reisen, wenngleich sie nur ungerne darüber erzählt, da sie es als einen Schandfleck in ihrem Lebenslauf ansieht. Auch wenn sie einige Freunde gewonnen hatte, so war es doch größenteils eine Zeit, die voll war von leichtsinnigen Aktionen und einem ihr heute peinlichen Wagemut. Am Ende dieser Zeit fand sie den Weg zur Erde, welche sie von allen Planeten aus irgendwelchen Gründen am meisten faszinierte.
Vielleicht war es vor allem das Abwechslungsreiche des Planeten, welches sie schließlich dazu brachte, dort eine Weile wirklich zu leben. Sie erfreute sich an der Musik, welche dort herrschte, und ließ sich das Spielen der Violine beibringen. Sie lebte dort unter einem anderen Namen, doch ihr Alter brauchte sie dort nicht fälschen. Wäre sie in früheren Zeiten auf die Erde gekommen, wäre es mit Sicherheit unabdingbar gewesen, wäre sie mit ihrem Alter dort sicher grabtauglich gewesen. Auf der Erde war sie als Violinistin in einem Orchester tätig. Als sie dann aber vom Beruf des Logopäden erfuhr, war sie sofort begeistert und fing die Ausbildung dafür an.
Sie kam jedoch nicht wirklich dazu, diesen Beruf auch auszuführen, denn kurz nach Ende der Ausbildung erwachten in ihr ihre Sailor-Kräfte. Sie hatte auf ihrer Reise davon gehört, und nie geahnt, dass es sie selbst schließlich treffen würde. Sie wusste nicht, wie sie damit umgehen sollte, und war für einige Tage ziemlich verloren in ihrer Wohnung eingesperrt gewesen. Sie hatte gehört, dass auch auf der Erde Sailorkriegerinnen waren, traute sich aber nicht wirklich, diese anzusprechen. Schließlich entschloss sie sich dazu, ihren Heimatplaneten wieder aufzusuchen, und verließ die Erde wieder, wenngleich dieser Aufenthalt mit Abstand der Längste von allen gewesen war. Ihren zivilen Namen, den sie bis heute verwendet, hat sie ebenfalls von dort mitgenommen.
Auf ihrer Rückreise begegnete sie einer anderen Sailorkriegerin, welche ihr mehr über die Mysterien darüber erzählte, und ihr anbot, sie zu einem Lehrer zu bringen. Dieses Angebot nahm sie an, und wurde die nächsten Jahre einem harten und aufschlussreichen Training unterzogen. Dabei entdeckte sie ihre Verbundenheit zu der Musik und den Klängen, welche sie schon auf der Erde geahnt hatte. Damals hatte sie nicht vermutet, dass es sich noch einmal stark ändern würde.
Sie gewann immer mehr und mehr an Erfahrung und Stärke, doch den langen Streit mit ihren Eltern, der vor Jahrhunderten nun passiert war, war nach wie vor nicht beiseite gelegt. Er nagte immer wieder an ihrem Gewissen, und sie gab diesem schließlich nach. Sie reiste nun wirklich zu ihrem Heimatplaneten, und machte sich auf die Suche nach ihren Eltern, die sie nach ein paar nervenaufreibenden Aktionen auch fand. Es war ein merkwürdiges Wiedersehen, doch es führte dazu, dass sie sich wieder versöhnten, und sie nun auch wieder in ihr Elternhaus einzog.
Diese waren es schließlich auch, welche ihr das Gärtnern näherbrachten, welches sie als kleines Kind so verkannt hatte. Mit der Zeit wuchs mit der aufkommenden Vertrautheit zu ihren Eltern auch ihre Liebe zu Pflanzen und den Gärten, und ließ schließlich sogar ihre Liebe zu der Musik ein wenig schrumpfen. Sie interessierte sich nun zudem für die Heilkunde, und ließ sich von einem Lehrer dort drin unterrichten.
Diese Tage waren so angefüllt von Frieden, dass sie die Gefahr beinahe verkannte. Ihre alte Sailorfreundin war es schließlich, welche ihr von der drohenden Gefahr und dem Unheil erzählte, und sie dazu drang, etwas zu tun. Sie entschied sich dafür, an der Sailor Akademie als Lehrkraft anzutreten, und trennte sich schließlich wieder von ihren Eltern.
Mittlerweile war sie zu einer ruhigen und reifen Person herangewachsen, weswegen sie wohl unter anderem das Fach der Meditation gewählt hatte. Das Gärtnern ihr Kurs werden würde, war kaum zu bezweifeln, und auch ihr Wahlfach war mit ihren Heilfähigkeiten zu erklären. So tut auch sie ihr bestmöglichstes, um diese Galaxie noch für viele nachfolgende Generationen zu erhalten, doch wird es wirklich gelingen?


Avatar: Sakura Kitaouji – Aikatsu!
Hauptacc: Sailor Aseneca


Zuletzt von Sailor Aseneca am So 14 Aug - 21:04 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 365
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1145924
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
100 EP (1,5)
BeitragThema: Re: Sailor Aseneca   So 14 Aug - 18:15

Allgemein:
Hier und da sind mir noch Schreibfehler aufgefallen, gelegentlich war der Satzbau auch sehr langatmig. (Wobei ich das auch gerne mache.)

Heimatplanet:
Erstens ist die Erde als Heimatplanet bereits belegt und zum anderen werden Sailorkriegerinnen stets nach ihrem „Stern“ (nicht im astronomischen Sinne), dem Heimatplaneten (dort sind sie geboren und leben für gewöhnlich auch dort) benannt, Abweichungen auf Grund der Planetengeschichte sind jedoch möglich, sofern der aktuelle oder ein alter Name gebraucht wird. In deinem Fall wäre es also Aseneca.

Persönlichkeit:
Der letzte Satz klingt eher nach einer Mutter, die ein Kind großzieht, die meisten Sailorkriegerinnen und Guardians sind jedoch Jugendliche oder sogar schon teilweise Erwachsen.

Lebenslauf:
Auf der Erde leben einige Sailorkriegerinnen und ein Guardian, auch leben diese nicht im Untergrund, sondern im Kristallpalast in Kristalltokio, die Hauptstadt der gesamten Erde. Zur Zeit, als dein Char dort lebte sind sie eine Mischung aus Legende und lebenden Göttern, da sie alle sehr stark sind. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sie von den Sailorkriegerinen bereits gehört hatte, :)
Auch leben die Menschen auf der Erde durch den Silberkristall sehr viel länger.
Das mit der Erweckung an sich ist kein Problem, nicht immer ist ein „großes Feuerwerk“ nötig.

Werden die Menschen auf Aceneca älter als ein Mensch auf der alten Erde (etwa 100 Jahre)? So hatte ich es zumindest verstanden und du könntest es noch als Nebeninformation einfließen lassen.

Der „Kampfschauplatz“ bezieht sich auch nicht auf das ganze Universum sondern nur auf unsere Galaxie, so als kleine Anmerkung.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Cirq
Kampfpunkte: 146
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1502048
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Aseneca   So 14 Aug - 20:20

Allgemein
Ich habe dann nochmal drüber gelesen und hier und da ein paar Sätze umstrukturiert :3 (Bandwurmsätze sind aber auch so verlockend...)

Heimatplanet
Peinlich... Ich hab das beim Drübersehen wohl dann noch übersehen, hatte es in der ersten Fassung nämlich noch anders notiert :') Ist aber nun umgeändert!

Persönlichkeit
Hab es in "unterrichten" umgeändert!

Lebenslauf
Zitat :
Sie kam jedoch nicht wirklich dazu, diesen Beruf auch auszuführen, denn kurz nach Ende der Ausbildung erwachten in ihr ihre Sailor-Kräfte. Sie hatte auf ihrer Reise davon gehört, und nie geahnt, dass es sie selbst schließlich treffen würde. Sie wusste nicht, wie sie damit umgehen sollte, und war für einige Tage ziemlich verloren in ihrer Wohnung eingesperrt gewesen. Sie hatte gehört, dass auch auf der Erde Sailorkriegerinnen waren, traute sich aber nicht wirklich, diese anzusprechen. Schließlich entschloss sie sich dazu, ihren Heimatplaneten wieder aufzusuchen, und verließ die Erde wieder, wenngleich dieser Aufenthalt mit Abstand der Längste von allen gewesen war. Ihren zivilen Namen, den sie bis heute verwendet, hat sie ebenfalls von dort mitgenommen.
Ich hoffe, es ist dann so in Ordnung, dass sie zwar von ihnen dann wusste, aber sie nicht fragen wollte :3

Zitat :
Vielleicht war es vor allem das Abwechslungsreiche des Planeten, welches sie schließlich dazu brachte, dort eine Weile wirklich zu leben. Sie erfreute sich an der Musik, welche dort herrschte, und ließ sich das Spielen der Violine beibringen. Sie lebte dort unter einem anderen Namen und gab ein falsches Alter an, wäre ihr eigentliches Alter wohl etwas, was für die Verhältnisse der Erde eigentlich schon grabtauglich war, doch Asenecaner lebten schlichtweg länger. Damals war sie als Violinistin in einem Orchester tätig. Als sie dann aber vom Beruf des Logopäden erfuhr, war sie sofort begeistert und fing die Ausbildung dafür an.
Hab es dann dort noch reingeschrieben!

Ah, okay! Ich hab es dann (soweit ich es bemerkt habe) überall ersetzt :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 365
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1145924
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
100 EP (1,5)
BeitragThema: Re: Sailor Aseneca   So 14 Aug - 20:51

Das mit dem Silberkristall ist bei dir wohl untergegangen, denn aktuell leben die Menschen auf der Erde viele hundert Jahre, im Gegensatz zu früher, wo sie nur etwas 100 Jahre wurden. Ist aber kein Beinbruch, wenn du das noch anpassen möchtest kein Problem.

Ansonsten ist der Stecki vor meiner Seite aus angenommen. Fehlt nur noch Sailor Aquas OK, ich denke sie wird morgen, spätestens Übermorgen etwas dazu schreiben.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.


Zuletzt von Sailor Ardor am So 14 Aug - 22:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Cirq
Kampfpunkte: 146
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1502048
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4000
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Aseneca   So 14 Aug - 21:04

Da war ich wohl wieder etwas voreilig, und habe das auf die Sailorkrieger übertragen... |'D
Zitat :
Vielleicht war es vor allem das Abwechslungsreiche des Planeten, welches sie schließlich dazu brachte, dort eine Weile wirklich zu leben. Sie erfreute sich an der Musik, welche dort herrschte, und ließ sich das Spielen der Violine beibringen. Sie lebte dort unter einem anderen Namen, doch ihr Alter brauchte sie dort nicht fälschen. Wäre sie in früheren Zeiten auf die Erde gekommen, wäre es mit Sicherheit unabdingbar gewesen, wäre sie mit ihrem Alter dort sicher grabtauglich gewesen. Auf der Erde war sie als Violinistin in einem Orchester tätig. Als sie dann aber vom Beruf des Logopäden erfuhr, war sie sofort begeistert und fing die Ausbildung dafür an.
Ich habe es dann so nochmal umgeändert, damit alles dann stimmig ist - zumindest hoffe ich das |D

Und okay, dann weiß ich Bescheid :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 498372
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Aseneca   Di 16 Aug - 23:00

Sorry für die späte Antwort ^^°

Also erstmal Willkommen bei uns! Ich finde den Stecki soweit sehr gut und habe nichts zu bemängeln. Mein "OK" hast du.
Also dann: Willkommen bei uns! :)

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sailor Aseneca
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie gefällt euch Sailor Moon Crystal eigentlich?
» Sailor Moon RPG Forum - Another Story [Anfrage]
» Welche Sailor Kriegerin ist euer Favorit?
» Sailor Moon Silberkristall
» Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Schülerkartei :: Angenommene Lehrer-
Gehe zu: