Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSites
» Ardors Abwesenheit
Heute um 7:34 von Sailor Dark Souls

» Änderungen
So 23 Jul - 21:39 von Gast

» Glücksspiel Auszahlung
Fr 21 Jul - 15:36 von Sailor Dark Souls

» Guardian Kiah
Mi 19 Jul - 19:28 von Sailor Dark Souls

» Sailor Lune
Di 18 Jul - 12:55 von Sailor Ardor

» Cats Abwesenheiten
Fr 14 Jul - 22:33 von Guardian Caius

» Blacktears und Dryadalis Abwesenheiten
Fr 14 Jul - 17:53 von Sailor Ardor

» Beyond our Wishes feiert Geburtstag!
So 2 Jul - 12:07 von Gast

» Die Prinzessinnenfrage
Mi 7 Jun - 22:05 von Sailor Cat

Offene Wettbewerbe:

Chibiusa & das Makeover

Abstimmungen
---
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Fächerkanon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Fächerkanon   Mo 13 Apr - 17:58

Mir ist aufgefallen, dass wir als Lehrer überhaupt keinen Fächerkanon besitzen.
Wir wissen also weder was in welchem Fach unterrichtet werden soll, noch in welcher Klassenstufe. Das stellt Vertretungslehrer wie Eoun und mich vor ein Problem:
Wir müssen ein Fach unterrichten in welchem es keinen Lehrplan gibt. Folglich könnten wir rein theoretisch alles machen, was uns gerade zum Fach so einfällt.
Die Diskussionen über Lehrinhalte sehe ich jetzt schon auffackeln, daher wäre es recht gut, wenn so etwas wie ein Lehrplan für die Fächer und Wahlpflichtfächer vorhanden wäre.

Darüber hinaus wäre es ebenso hilfreich, wenn es ein Strafenregister geben würde. Dort sollte festgelegt werden bei welchen Vergehen welche Strafe angedacht wäre und wer bereits auffällig geworden ist.
Schüler- und Klassenverweise sollten zudem im Repertoire auf jeden Fall vorhanden sein.
Wenn es solches Geschrei auslöst, dass Lehrer, um überhaupt unterrichten zu können, durchgreifen müssen, dann ist ein Strafenregister unbedingt nötig.
Andernfalls werde ich mich weigern auch nur ein weiteres Fach zu unterrichten, denn ich lasse mir von den Schülern sicher nicht auf der Nase herum tanzen, noch sehe ich es ein mich wegen solcher Pillepalleaktionen wie meiner Akupunktur als Foltermeister bezeichnen zu lassen. Sorry...
Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 500372
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Fächerkanon   Mo 13 Apr - 19:56

Ja, das der fehlende Lehrplan teilweise ein Problem darstellt, ist mir letztens schon aufgefallen. Sobald ich wieder fit bin, werde ich mich darum kümmern..

Und wegen dem Strafenregister: Mal ehrlich? Niemand hat Akashiro auf der Nase herumgetanzt. Ich finde es ziemlich interessant, dass du mit Eilean und Jupiter die Methoden der Lehrer in Frage stellen darfst, aber sobald es umgekehrt ist nimmst du es direkt persönlich. So ist das wenn man mit mehreren Leuten in einem RPG schreibt. Es läuft nicht immer so wie man es gerne hätte. Du hast Kasai ein Mittel verabreicht welches Nebenwirkungen aufzeigt, die du selbst ausgedacht hast. Da musst du damit rechnen, dass er nicht wie geplant im Unterricht funktioniert. Wegen Pax: Sie konnte ja nicht ahnen, dass Akashiro so streng ist und wegen einer Kleinigkeit direkt an die Decke geht. Und wenn Jupiter gesehen hätte, dass Caius soetwas mit den Schülern macht, wäre sie 100pro genauso an die Decke gegangen. Wahrscheinlich sogar noch schlimmer.
Du solltest wirklich lernen Das Inplay und das Outplay auseinander zu halten. Nur weil unsere Charas so denken, heißt das nicht, dass wir auch so denken. 

Aber mal davon abgesehen das man aus ner Mücke nicht immer gleich einen Elefanten machen sollte:
So ein Abmahnungsregister könnten wir im Lehrerbereich eröffnen. Darum werde ich mich auch kümmern, sobald es mir wieder besser geht. Im Moment habe ich nicht den Kopf dafür.

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Amdjel
Kampfpunkte: 454
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 849597
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 5949
» Handwerk Handwerk : Bauhandwerk 100 EP (1,5)
BeitragThema: Re: Fächerkanon   Mo 13 Apr - 20:38

@Lehrplan

Warum gib es keinen vorgekauten Lehrplan?

Antwort aus meiner Sicht:

Dies ist ein Foren-RPG. In anderen Foren wurde verschiedentlich die strengen Festlegungen der Story und Aufgaben der Charaktere bemängelt. Aus diesem Grund gibt es keinen von den Admins direkt vorgekauten Lehrplan. Es gibt jedoch eine Ausnahme, ein Admin spielt mit einem seiner Chars einen Lehrer in einem Fach übergangsweise und gibt es später wieder ab. In diesem Fall habe ich z.B. eine Zusammenfassung an Dark Souls geschickt.
Allen zugängliche Lehrpläne halte ich auch für langweilig, da sich dann jeder darauf innerlich, ob bewusst oder unbewusst, vorbereiten kann.

Wenn jemand mit seinem Chars ein Fach übernimmt macht er dies in der Regel freiwillig, ihn interessiert das Thema und eventuell hat er bei dem einen oder anderen sogar schon selbst Erfahrungen sammeln können, siehe Talon und Sailor Myrmidon.

Man kann also eine gewisse Bereitschaft, sich mit dem Fachthema auseinanderzusetzen, erwarten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Fächerkanon   Mo 13 Apr - 21:45

Als Akashiro wegen der mangelnden Disziplin für Ruhe sorgte (Schmerzfrei wohl gemerkt!) wurde er von Saturn sofort angekeift und gilt jetzt sogar im Outplay als Folterer.
Folglich soll ich als Lehrer also mir auf der Nase herumtanzen lassen, aber nein danke das werde ich nicht tun. DAS wollte ich damit sagen.
Denn dazu wäre es gekommen, wenn er sie einfach hätte weitermachen lassen.
Dass Kasai unberechenbar ist, weiß Akashiro, aber trotzdem weist er ihn zurecht. Ist sein gutes Recht als Lehrer. Aber er hat niemanden gequält oder Schmerzen zugefügt.
Was ich allerdings persönlich nehme ist, dass man Akashiro ungerechtfertigt als Foltermeister hinstellt. Nicht nur im Inplay, sondern auch Outplay. Darüber habe ich mich auch Outplay nicht sonderlich erfreut gezeigt.
Inplay habe ich mich nur davongemacht und sonst nichts großes dazu gesagt.
Ich trenne Inplay und Outplay sehr wohl ;)

Zu dem Fächerkanon:
Was heißt hier strenge Festlegungen?
Ich will nur wissen, was wir unterrichten müssen. Teilweise teilt ja Aqua den Vertretungslehrer zu.
Also sowas wie:
Im ersten Jahr in Geschichte lernen die Schüler die Geschichte der Erdensenshis.
Im zweiten Jahr in Geschichte lernen die Schüler die Geschichte der Finsternis.
....

Das ist keine strenge Festlegung, das ist eine Art Lernziel. Ich weiß als Lehrer, was ich machen muss und die Schüler wissen wohin die Reise geht.
Und bei deinem Satz: Allen zugängliche Lehrpläne halte ich auch für langweilig, da sich dann jeder darauf innerlich, ob bewusst oder unbewusst, vorbereiten kann.
Da wären wir wieder bei der Trennung inplay und outplay. ;)
Ich als Spieler weiß alles über die Erdensenshis, aber trotzdem weiß es mein Charakter nicht!
D.h. wenn ich als Spieler weiß, was dieses Jahr Thema in Geschichte sein wird, heißt das noch lange nicht, dass Eilean sofort alles über das Thema weiß.
Daher verstehe ich den Widerstand nicht.
Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 500372
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Fächerkanon   Di 14 Apr - 12:14

Ja, ich dachte auch eher an Stichpunkte. So das man ungefähr weiß, was man tun soll und das es sich steigert. Wir können es ja noch im Lehrerbereich besprechen, also das jeder Lehrer dort angibt, wie er den Unterricht in Stichpunkten geplant hat, sodass sich der Lehrninhalt auch wirklich steigert und die Schüler anfangs nicht etwas total schweres und am Ende was ganz einfaches durchnehmen. ^^
Das sollte jeder Lehrer selbst bestimmen, nur wenn er den Posten irgendwann mal abgeben sollte, muss der nächste den Lehrplan übernehmen, damit nichts durcheinander gerät.

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Fächerkanon
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Senshi Akademie ::  :: Rund um das Forum :: Fragen, Verbesserungsvorschläge und Wünsche-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: