Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSites
» Änderungen
Gestern um 21:39 von Gast

» Glücksspiel Auszahlung
Fr 21 Jul - 15:36 von Sailor Dark Souls

» Guardian Kiah
Mi 19 Jul - 19:28 von Sailor Dark Souls

» Sailor Lune
Di 18 Jul - 12:55 von Sailor Ardor

» Cats Abwesenheiten
Fr 14 Jul - 22:33 von Guardian Caius

» Blacktears und Dryadalis Abwesenheiten
Fr 14 Jul - 17:53 von Sailor Ardor

» Ardors Abwesenheit
Mi 12 Jul - 20:35 von Sailor Ardor

» Beyond our Wishes feiert Geburtstag!
So 2 Jul - 12:07 von Gast

» Die Prinzessinnenfrage
Mi 7 Jun - 22:05 von Sailor Cat

Offene Wettbewerbe:

Chibiusa & das Makeover

Abstimmungen
---
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Dorfschmiede

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 365
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1145924
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
100 EP (1,5)
BeitragThema: Dorfschmiede   So 18 Jan - 20:42

das Eingangsposting lautete :

Ein aus grob behauenen Natursteinen gemauertes Gebäude beherbergt die Dorfschmiede. Im Inneren befinden sich mehrere Feuerstellen mit automatischer Luftzufuhr.
Sie lässt sich mit einfachen Drehreglern einstellen.
Mit Luft wird sie über ein Rohrsystem von einem dampfbetriebenen Blasebalg versorgt.
Es gibt mehrere Ambosse und jedes erdenkliche Schmiedewerkzeug.


Achtung! Überschwemmung! (Spieltag 3, 11 Uhr):
 

Nachwirkungen der Überschwemmung:

Spieltag 4:
Auf den Straßen sind überall Pfützen und eine dünne Schlammschicht liegt auf ihnen.
Am Rand sieht man überall Schlammberge.
An den Häusern sieht man die heller werdende Flutmarke. (1,5m)


_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.


Zuletzt von Sailor Ardor am Fr 15 Jan - 16:29 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Kuro
Kampfpunkte: 28
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 167192
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 926
» Handwerk Handwerk : Förster
50EP
Schmied
50EP

freie EP:
50

BeitragThema: Re: Dorfschmiede   So 7 Feb - 13:32

Ardor meinte, dass auch die Lehrer viele Jahre alt waren und trotzdem jung aussahen. Wenn es wirklich einer der Vorteile war, eine Sailor Kriegerin zu sein, wäre dies echt klasse. Lulea's Augen funkelten und sie rief glücklich:"Stimmt, du hast Recht! Das wäre super!"
Natürlich stritt die grauhaarige wieder ab, dass sie Spaß hatte, woraufhin Lulea seufzte.
"Na gut, dann nenne es Eifer... Aber dein Gesicht sagt was anderes.", fügte sie noch hinzu. Sie wüsste nur zu gerne, was Ardor unter Spaß verstand.
Das Lulea sich über ihren ersten Erfolg freute und laut jubelte, schien Ardor nicht zu gefallen. Daraufhin zog Lulea eine Schnute und entgegnete:"Ist mir doch egal was sie denken. Sie haben sowieso schon ein ganz falsches Bild von mir." Normalerweise würde Lulea niemals in solch einem Look in einer Schmiede stehen und hart arbeiten. Würde ihre Großmutter sie so sehen, wäre sie bestimmt total außer sich.
Jedenfalls war diese Arbeit sehr anstrengend und als Lulea Ardor fragte, ob ihre Schminke verwischt war, antwortete diese, dass es noch gut aussehen würde. Fragend hob Lulea ihre Augenbrauen. Sollte sie ihr das wirklich glauben? Aber ihr blieb wohl nichts anderes übrig. Deshalb sagte sie nur:"Okay." Dann ging es auch schon wieder an die Arbeit und sie waren noch lange nicht fertig.
Während Lulea immer weuter auf das Eisen schlug, taten ihre Arme so weh, dass sie schon beinahe schlapp machten. Warum tat sie sich das hier eigentlich an? Am liebsten hätte sie alles hingeschmissen und wäre gegangen. Aber sie durfte Ardor nicht alleine lassen und wenn Lulea hier blieb und aufgab, würde Ardor sich bestimmt lustig über sie machen. Obwohl sie eigentlich kaum lachte, aber einen dummen Spruch durfte sich Lulea garantiert anhören. Zwischendurch schreckte Ardor noch das Eisen im Wasserbad ab und erklärte etwas dazu, aber Lulea bekam nurnoch die Hälfte davon mit. Sie war mittlerweile viel zu erschöpft. Dann drückte Ardor ihr auch noch eine Zange in die Hand, doch diese war genauso schwer wie der Hammer. Wann hatte das hier endlich ein Ende? Gerade als Lulea aufgeben wollte, meinte Ardor das sie die letzten Schritte alleine erledigen würde. Garantiert sah Lulea so fertig aus, dass man ihr schon direkt annsah, dass sie nicht mehr konnte. Das mit der Zange musste sie jedoch noch erledigen, aber das erforderte nicht so viel Muskelkraft. Wie befohlen holte sie eine fast fertige Schaufel aus dem Feuer und als diese fertig waren, legte Lulea sie wieder zurück. Dann würde sie endlich von den Qualen erlöst, woraufhin sie erleichtert ausatmete, die Zange zur seite legte und sich direkt mit dem Rücken auf den Boden legte. Alle viere hatte sie von sich gespreizt. Egal wie dreckig der Boden war, es war eine Wohltat, denn hier unten war es nicht allzu war. Als sie sich etwas erholt hatte, stand sie wieder auf und sah Ardor bei der Arbeit zu, bis sie endlich fertig waren. Lulea betrachtete die Schaufelblätter und irgendwie war es ein gutes Gefühl etwas zu sehen, dass sie gemeinsam erschaffen hatten.
"Das muss reichen. Schließlich wäre ich dafür fast gestorben!", warf Lulea ein. Sie würde jedenfalls nicht noch weitere Schmieden, denn sie brauchte dringend eine Dusche, frische Kleidung und Hunger hatte sie auch.


Würfel für Werkzeug

_________________

by Sailor Jupiter

Schattenmädchen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

» Kristalle Kristalle : 749597
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 40265
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt
BeitragThema: Re: Dorfschmiede   So 7 Feb - 13:32

'Sailor Lulea' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Würfel' :
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://senshi-akademie.forumieren.com
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 365
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1145924
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
100 EP (1,5)
BeitragThema: Re: Dorfschmiede   So 7 Feb - 19:25

„Manchmal muss man andere Leute erst vom eigenen Willen überzeugen.“ sie deutete auf ihr bisheriges Werk. „Auch wenn du bisher noch nie geschmiedet hast finde ich, dass du dich gut geschlagen hast.“ soviel musste sie der Blonden einfach anrechnen.
Erstaunt nahm Sailor Ardor wahr, wie Lulea sich erschöpft auf den Boden fallen ließ. Sie hob eine Augenbraue. „Du solltest aufpassen, da unten kann dir leicht was passieren.“ riet sie der Kameradin und meinte es nur gut. „Setz dich besser irgendwo an den Rand. Wäre doch schade, wenn du verletzt würdest.“ hämmerte auf das Eisen ein. Wenn Lulea jetzt einschlafen würde, bestimmt war sie sehr erschöpft von der Arbeit, so würde Sailor Ardor sie heim tragen müssen. Doch sie hatte Glück und Sailor Lulea stand nach kurzer Zeit wieder auf.
Auf ihre Überlegung hin, ob ihre Arbeit ausreichend war, bejahte die Blonde dies mit der Begründung sie wäre schließlich fast gestorben. Was für ein Quatsch, die Grauhaarige konnte nicht mehr und musste lachen. „Schnell wischte sich sich eine Lachträne weg: „Man könnte meinen du hast ein Teil von dir für diese Arbeit geopfert.“ und spielte damit auf eine alte Tradition an, die es bei den Schmieden ihres Volkes gab, doch das würde Lulea nicht verstehen.

„Hmm.“ ertönte es da hinter ihnen und die Tochter des Schmieds trat an die Esse, sie bewunderte die Arbeit der beiden Mädchen und blickte sie beide prüfend an, wobei sie Lulea heimlich zuzwinkerte. „So weit ich das hier sehe eine gute Arbeit.“ sagte sie fast steif und hielt sich mit Lob zurück. Das eher ernste, grauhaarige Mädchen brauchte kein großes Lob: „Habt vielen Dank, damit habt ihr uns sehr geholfen.“ lächelte kurz Lulea an und ging dann wieder an ihre eigenen Arbeit.

Nach dieser Prüfung war Sailor Ardor erleichtert und seufzte leise. Dann sammelte sie die Werkzeuge zusammen und legte sie wieder auf das dafür gedachte Regal. „Sehr gut, unsere Arbeit hat ihr gefallen.“ schloss sie aus dem Tonfall der Tochter, von dem zwinkern und dem Lächeln für Lulea hatte sie nichts mitbekommen. Zuletzt legte sie die geschmiedeten Schaufelblätter zu den anderen, dort konnten sie jetzt auskühlen.
Eine Aufgabe hatte sie jedoch noch. Mit einem entschuldigenden Blick trat sie zu Lulea: „Ich fürchte bei der ganzen Arbeit nach deiner Frage mit der Schminke hat sie den Rest bekommen. Lass uns durch den Hinterausgang gehen, er führt an einen Flusslauf, da kannst du dein Gesicht waschen.“ erklärte sich, drehte sich zu der Schmiedstochter um und verabschiedete sich auf die übliche ardorianische Weise, als diese noch mal zu ihnen schaute.

Sie traten durch den Ausgang und gingen zum Fluss, wo sich Lulea wenigstens das Gesicht waschen konnte. Wäre Sailor Ardor weniger ernst gewesen, sie hätte Luleas jetzige Gesichtsbemalung lustig gefunden.
Danach machten sie sich auf den Weg ins Schloss. „Willst du zuerst duschen?“ fragte sie höflich, da sie nur die eine hatten und Lulea es bestimmt unangenehm wäre, wenn sie dies zusammen tun würden. Immerhin musste sich Sailor Ardor jetzt beeilen, sonst würde sie noch zu spät zu der Besprechung mit ihrer Meisterin kommen.

tbc Senshi Akademie/Schlafsäle/Zimmer der Mädchenzimmer 002 (mit Akira)

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Kuro
Kampfpunkte: 28
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 167192
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 926
» Handwerk Handwerk : Förster
50EP
Schmied
50EP

freie EP:
50

BeitragThema: Re: Dorfschmiede   So 7 Feb - 19:49

Glücklicherweise machte Ardor keine dummen Bemerkungen, sondern lobte sogar Lulea's Arbeit, weshalb sie direkt anfing zu lächeln. Solch ein Handwerk war zwar schwer, aber man musste nicht so viel nachdenken wie im Unterricht. Das sie es sich auf dem Boden gemütlich gemacht hatte, gefiel der grauhaarigen hingegen garnicht. Lulea nickte nur und sagte:"Ist ja schon gut."
Die Arbeit war getan und Ardor musste sogar auf Lulea's Aussage hin lachen. Mit großen Augen blickte die blonde sie an und musste dann selber kichern.
"Mir kommt es auch so vor, als würde ein Teil von mir da drin stecken... so schlapp bin ich.", gab sie zu.

Kurz darauf ertönte eine Stimme hinter ihnen. Es war die Schmiedin und sie begutachtete ihr Werk. Überraschenderweise zwinkerte sie Lulea zu und lobte sie sogar.
"Immer wieder gern!", gab Lulea fröhlich zurück, auch wenn dies gelogen war. So schnell würde sie nicht wieder hierher kommen. Das stand fest. Aber es war trotzdem eine gute Erfahrung gewesen.
Nun räumten sie wieder alles zurück und Ardor schien glücklich darüber zu sein, dass sie anscheinend gute Arbeit geleistet hatten. Lulea war auch wieder gut drauf, bis ihre Zimmergenossin ihr die unheilverkündende Nachricht übermittelte. Ihre Schminke sah anscheinend katastrophal aus.
"Was?!", kreischte Lulea panisch auf. Jeder hatte sie nun so gesehen, sogar die Schmiedin. Ardor hatte gerade erst erklärt, wo Lulea sich das Gesicht waschen konnte, da verschwand sie auch schon im Hinterausgang. Nicht weit entfernt befand sich wirklich der sogenannte Flussauf und Lulea zögerte nicht lange um darin ihr Gesicht zu waschen. Das kalte Wasser in ihrem Gesicht tat richtig gut. Aber nun musste sie ungeschminkt zurück zur Akademie gehen. Hoffentlich sah sie keiner.
Auf dem Weg zur Schule fragte Ardor sie, ob sie zuerst duschen wolle, woraufhin Lulea den Kopf schüttelte und sagte:"Nein, geh du. Du hast doch gleich den Termin mit Aqua und ich brauchte wohl etwas länger." Sie lächelte Ardor verlegen an.

(tbc: Mädchenzimmer 002)

_________________

by Sailor Jupiter

Schattenmädchen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Dorfschmiede
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Das Dorf Minar-
Gehe zu: