Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSites
» 3. Geburtstag der Senshi Akademie
Gestern um 20:58 von Sailor Rainbow

» Hallo ^^
Mi 20 Sep - 19:57 von Sailor Cat

» Sailor Rainbow
Di 19 Sep - 21:44 von Sailor Rainbow

» Sailor Chuu-Ko
Di 19 Sep - 21:39 von Sailor Ardor

» Eisprinz im Schneesturm
Di 19 Sep - 19:24 von Sailor Dark Souls

» Anfragen
Mi 13 Sep - 17:57 von Gast

» Blacktears und Dryadalis Abwesenheiten
Di 12 Sep - 19:38 von Sailor Ardor

» Cats Abwesenheiten
Mo 11 Sep - 19:49 von Sailor Ardor

» Änderungen
So 10 Sep - 17:34 von Gast

Offene Wettbewerbe:

---


Abstimmungen
---
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schulstress reloaded

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


051214
BeitragSchulstress reloaded

Erste Nacht seit langem mal wieder außerhalb meines Gemachs im Crystal Palace und ich habe sogar richtig gut geschlafen.^^
Der Tag begann recht ruhig und harmonisch. Zuerst ging ich ins Lehrerzimmer, denn Frühstück gibt es hier erst um 9:00 Uhr.
9:00 Uhr! Das ist schon Brunch! Ich frage mich, was die Schülerin den ersten Stunden zusammen gebracht haben. Mich kann man vor dem Frühstück nur mit einem Kaffee beruhigen.
Ich habe heimlich welchen mitgebracht. Aqua hat bestimmt auch dagegen etwas, aber mir echt egal, denn das bleibt unter uns ;-)
Den morgendlichen Kaffee genoss ich mit Merkur und Mars im Lehrerzimmer, bevor Uranus und die kleine Lady hinzu kamen. Allgemein war an diesem Morgen aber niemand sehr gesprächig. Erst dachte ich es lag daran, dass sie noch nicht gefrühstückt hatten, doch selbst nach einiger Zeit waren sie noch sehr passiv. Später entschloss ich mich ihnen von meiner Idee eine Anführerin zu finden zu erzählen. Nur Uranus hatte eine Frage dazu. Die anderen schwiegen überwiegend. Als Aqua hinzukam erzählte ich auch ihr davon, doch wie erwartet hielt sie sehr wenig davon. Sie wollte uns einreden, dass dies sowieso nichts bringen würde, da stärkeres Licht nur stärkeren Schatten hervorbringen würde. Ich versuchte sie vom Gegenteil zu überzeugen, doch sie ließ sich auf nichts ein.
Ein Satz von ihr ließ mich allerdings misstrauisch werden. Sie sprach von einem Plan, den Galaxia wohl hätte und den sie sich nicht durchkreuzen ließ.
Aber von einem Plan hatten wir noch nie etwas gehört. Ich hakte nach, doch Aqua gab an, ebenso wenig wie wir zu wissen darüber.
Aquas Gedankenlosigkeit und blindes Vertrauen erscheinen mir völlig fremd, aber wirklich anders haben wir sie nicht im Gedächtnis. Pflichtbewusst, aber deswegen auch blind.
Mein Gefühl sagt mir, dass irgendetwas hier nicht stimmt. Vielleicht sollte ich das mit den anderen Inners besprechen. Vielleicht auch beim Bericht als Randbemerkung hinzufügen.
Aqua verschwand wieder, nachdem Venus auch zu uns gestoßen war. Sie schien eine gute erste Stunde gehabt zu haben. Wir sprachen nur kurz miteinander, bevor Uranus plötzlich eine Art Wutausbruch bekam. Die selbstbewusste und sonst so ruhige Kriegerin rastet aus?
Wirklich seltsam...
Nach der Sache schwieg Uranus allerdings und allgemein blieb es ruhig. Die einzige Abwechslung war die neue Lehrerin, welche uns Frühstück brachte. Wir wurden allerdings unterbrochen von einem lauten Hämmern an der Tür. Es war ein Schüler, der meinte, dass der Zauberkundelehrer regelrecht ausrasten würde und dass jemand kommen sollte.
Natürlich folgte ich ihm sofort zu den Staubfeldern. Dort traf ich auf Caius und seine letzte verbleibende Schülerin Sailor Pax Misera. Riyu, der Schüler, war mir gefolgt. Erst dachte ich Pax Misera würde wegen Caius weinen, doch sie schien nur sehr sensibel bei Streit zu sein. Offenbar hatten sich nämlich zwei Schüler gegen Caius gestellt, als dieser einen Guardian zwingen wollte seinen Kollegen mit Blitzen zu bewerfen. Daraufhin wäre Caius äußerst ungehalten geworden und die zwei Schüler hätten sich davon gemacht. Dank Callisto konnte ich ihre Spur verfolgen und fand sie im Gewächshaus wieder. Sie erzählten mir die Geschichte noch etwas detailreicher und sie ließen sich überreden zurück zum Unterricht zu gehen. Guardian Talon und Sailor Eilean mussten sich zum Glück keine weitere Strafpredigt abholen, allerdings zeigte Caius kein besonders gutes Benehmen. Er sah seinen Fehler immer noch nicht ein, schien mich offensichtlich sogar dafür zu hassen, dass ich mich auch für Schüler einsetze. Er wollte noch nicht einmal etwas von der Idee hören Talon bei mir nachsitzen zu lassen. Immerhin beherrsche ich auch Blitze. Seine Strafe sollten die Schüler zudem auch erst später erhalten, was ich auch seltsam finde. Als würde er nicht wollen, dass ich weiß, was er die Schüler machen lässt. Wir werden definitiv eine Lehrerkonferenz abhalten müssen. 
Nach der Stunde ging ich mit den Schülern in die Mensa, wo ich auf Venus traf. Ich erzählte ihr von dem Streit, woraufhin sie anmerkte, dass sie eben der selben Meinung wäre wie ich, was solch ein Lehrerverhalten anging. Wir aßen noch gemeinsam zu Mittag, bevor ich mich zu meinem Kurs aufmachte.
Der Kurs an sich verlief recht gut und somit konnten wir auch zeitig enden.
Im Lehrerzimmer angekommen kam es allerdings wieder zum Streit mit Caius, der mir ernsthaft vorwarf ich wäre in einem behüteten System aufgewachsen und hätte keine Ahnung von einem Kampf auf Leben und Tod. Dieser selbstgefällige, alte Idiot.
Zumindest ging die Idee mit der Lehrerkonferenz durch.
Am Nachmittag kümmerte ich mich um Talon, der die Chance nutzte, um mehr über seine Kräfte zu lernen. Der Junge stellte sich als recht talentiert heraus und wir verabredeten uns für einen weiteren Termin.
Am späten Abend fand die Lehrerkonferenz in der goldenen Halle statt, bei der viel besprochen und beschlossen wurde. Allerdings wurde es abermals brenzlig zwischen Caius und mir. Wie ich diesen Kerl einfach nicht leiden kann. So schleimig er sich gibt, sein Misstrauen fast allen anderen gegenüber ist wirklich unerträglich. Zumindest musste er nun akzeptieren einen Fehler gemacht zu haben mit seiner rüpelhaften Art im Unterricht. Ich würde alles dafür geben die Nachricht sofort an Eilean und Talon zu überbringen: Er muss vor beiden zugeben, dass er einen Fehler begangen hat und sich bei ihnen entschuldigen.
Ich hoffe er fühlt sich dabei richtig schön schlecht und hält sich daran, dass sowas nicht mehr vorkommt.
Gegen eine angemessene Strenge habe ich wirklich nichts, doch er sollte wirklich damit anfangen sich ein Beispiel an Aqua zu nehmen. Die ist zwar hart aber fair.
Nach oben Nach unten

 Ähnliche Themen

-
» Experiment Zero, the Gen Mutation-Reloaded:Version'1.1
» Sozialrecht justament 1-2017 SGB II-Informationen - Die »modifizierte Zuflusstheorie« 2017 reloaded – zur Anrechnung von Einkommen im SGB II
» [100] Triple-X reloaded
» [29.04.17][Bremen] 3. Hothlander Reloaded Turnier
» Matrix - Reloaded
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Schulstress reloaded :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Schulstress reloaded

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Characterangelegenheiten :: Tagebücher :: Tagebücher der Lehrer :: Sailor Jupiter-
Gehe zu: