Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Sea of Serenity TOP 100Gallery Yuri ToplisteUnlimited-Manga TopSitesAdo-Finder
» Sailor Nibiru
Gestern um 20:06 von Sailor Dark Souls

» Tagebuch, Spieltag 5
Di 21 Nov - 8:34 von Sailor Lulea

» Anfragen
So 19 Nov - 11:38 von Gast

» Blacklist
Do 16 Nov - 11:28 von Sailor Lulea

» Alt bekannt im neuen Gewand.
Mi 15 Nov - 3:34 von Sailor Nibiru

» Servus
Di 14 Nov - 19:46 von Guardian Vaan

» Sailor Ardor
Di 14 Nov - 18:25 von Sailor Ardor

» Allgemeine Vorlage
Di 14 Nov - 17:55 von Sailor Galaxia

» Allgemeine Vorlage
Di 14 Nov - 17:54 von Sailor Galaxia

 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sailor Solaris [angenommen]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 0:22

Sailor Solaris


   Alter: 21 Jahre alt

   Geschlecht: Weiblich

   Heimatplanet: Solaris

   Spitzname: Nanami

   Klasse: B Klasse

   Wahlfach: Heilkunde

   Kurs: Gärtnern

Allgemeines


   Aussehen Zivil:

Nanami, so heißt Sailor Solaris in zivil, hat hellbraune (manche würden „goldene“ sagen) Augen, lange braunrote Haare die sie sehr gerne offen trägt. Es wird ihr nachgesagt das, in fast jeder Situation, einen verträumten Ausdruck ihr Gesicht durchzieht. Das Mädchen hat eine sportliche, schlanke Figur viele unterschätzen ihre Körperkraft. Ihre Lieblingskleidung sind Röcke oder Leggins, am liebsten dazu ein bequemes Sweatshirt. Nanami ist nicht so der Fan von bunten oder schrillen Farben, sie mag es bei ihrer Kleidung lieber dunkel und ruhig.
Spoiler:
 

   Krieger Dress:
 
Nanami verändert sich sehr sobald sie sich in eine Sailor-Kriegerin verwandelt. Ihre Braun-roten Haare trägt sie auf der oberen Kopfhälfte zu einem Zopf gebunden, die restlichen langen Haare bleiben offen. Ihr gesamtes Outfit hält sich in den Farben Rot-Schwarz-Weiß Ihr Diadem ist Silber, mit einem kleinen roten Stein in der Mitte. Nach der Verwandlung befindet sich in der Mitte ihres Halses ein kleines Tattoo in Form von einem kleinen roten Stern. Dazu trägt Nanami einen weißen Body mit einem weißen Rock, die mehrlagigen Unterröcke sind schwarz und bauschen das ganze sehr auf. Vorne auf ihrer Brust und auch hinten am Rücken befindet sich jeweils eine rote Schleife. Auf der Vorderen setzt eine schwarze Sternenbrosche Akzente. Auch die blickdichte Strumpfhose ist schwarz, tiefrote Schnüre verzieren diese bis knapp über das Knie. Rote Stiefeletten runden das Outfit ab. In ihrer rechten Hand befindet sich ein kleines schwarzes Schwert. Dieses, so musste Nanami schon selber schmerzlichst feststellen sehr scharf ist und durch Fleisch gleitet als wäre es geschmolzene Butter.
Spoiler:
 
   Verwandlungsspruch:
Solaris der mich erweckt hat, leite mich, führe mich, beschütze mich!


   Element:
 
Luft


   Angriff:
„Klinge des Windes- besiege sie!“

Sobald Sailor Solaris diesen Spruch aufsagt, kommt ihr Schwert ins Spiel. Die Sailorkriegerin fängt sich schnell zu drehen an, immer schneller und schneller. Binnen Sekunden kann der Gegner die Kriegerin nicht mehr ausmachen. Durch die schnellen Umdrehungen ihres Körpers und dem Schwert wird ein kräftiger Winddruck ausgeübt, dieser formt sich zu mehreren kleinen Schwertern und visiert den Gegner an. Hat die Kraft ihren Gegner ausgemacht so verfolgt sie unerbittlich das Ziel. Sollte der Gegner es nicht schaffen den Angriff zu blocken oder ihm geschickt auszuweichen so kann ihm schwere Fleischwunden und schlimmeres zugefügt werden!
Dieser Angriff wirkt sowohl auf Nähe als auch auf Distanz, das Problem bei dem Angriff ist nur das Nanami es noch immer nicht wirklich geschafft hat diesen Angriff auch perfekt zu beherrschen. So kann es unter Umständen passieren das Nanami mit diesem Angriff keinen Gegner, sondern Verbündete oder sogar sich selber trifft!

  Besondere Fähigkeiten:

Nanami hat noch keine anderen übersinnlichen Fähigkeiten entwickelt!


   
   Persönliches


   Persönlichkeit:

Nanami ist eine rastlose Seele, sie hat große Probleme damit sich an einem Ort zu binden. Sie lässt sich ungern etwas sagen und hat, spielt die Sympathie nicht mit, echte Probleme mit Autoritäten. Gegenüber den Menschen, die sie lieb gewonnen hat, ist sie ein loyaler und verständnisvoller Freund der auch Rücksicht auf andere nimmt. Ihre größte Leidenschaft sind die Tiere, vor allem Hunde. Sie hat selber einen Hund, Koron-Chan, die beiden haben sich gesucht und gefunden. Nanami hat Koron-Chan vor dem Ertrinken gerettet. Seit dem folgt der Mops Nanami auf Schritt und Tritt und sitzt, da er selbst für die Rasse sehr zierlich ist, am liebsten auf ihrer linken Schulter. Das Mädchen hat in ihrem kurzen Leben schon viele schlechte Erfahrungen in Bezug auf Menschen gemacht, das erklärt warum sie bei einer neuen Bekanntschaft sehr still und zurückhaltend sein kann. Der Realität entspricht diesem von ihr vorgegebene Verhalten jedoch nicht! Eher im Gegenteil, sie ist eine fröhliche, laute und selbstbewusste junge Frau.
Die Erfahrung und ihr Meister ZHANG lehrten sie freundlich zu allen Menschen zu sein, da man so besser im Leben zurechtkommt. Sie gibt sich auch Mühe, doch dank ihrer Impulsiven und unbeherrschten Art stößt Nanami regelmäßig an ihre Grenzen.
   Vorlieben:
 
- Sonnige Herbsttage
- Wenn es schneit
- Gute Gespräche
- Schokolade
- Bier
- Ihren Mops Koron-Chan
- Männer & Frauen
- Tanzen


   Abneigungen:
   
- Wenn es regnet, und die Schuhe undicht sind
- Wenn Koron-Chan krank wird oder es ihm nicht gut geht
- Überhebliche Menschen
- Vorurteile
- Hunger zuhaben
- Theoretisches Lernen
- Tierquälerei & Ungerechtigkeit
- Bevormundung

   Besondere Kenntnisse:
Nanami wurde auf ihrem Heimatplaneten in WUSHU und Taiji unterrichtet. Sie beherrscht diese Kampfkünste schon recht gut.

   Hobbys:
 
- Mit Koron-Chan wandern gehen
- WUSHU und Taiji trainieren und ausüben
- Meditieren
- Feiern ( Nanami liebt Karaoke)
- Lesen


   Lebenslauf
   

 
Nanami wurde auf dem Planeten Solaris geboren. Aufgewachsen ist das hübsche Mädchen mit dem verträumten Blick in einem Waisenhaus. Ihren Erinnerungen zu Folge wurde sie auf der Straße aufgelesen, genau kann Nanami sich nicht daran erinnern aber sie war noch ein kleines Kind. Im Waisenhaus waren damals unmenschliche Zustände an der Tagesordnung und Nanami konnte sich nicht damit abfinden diesen Ort „ihr Zuhause“ nennen zu müssen. Die Jahre vergingen und schließlich machte sie sich mit 14 aus dem Staub um ihr „richtiges“ Zuhause zu finden. Ihre Reise endete erst mal an der nächsten Straßenecke. Am Anfang versuchte Nanami noch, voller Optimismus eine Arbeit und eine Wohnung zu finden. Doch wer gibt einer 14 jährigen schon eine Wohnung oder Arbeit? Nach einiger Zeit auf der Straße und vielen Erfahrungen später traf Nanami einen Jungen der in einer ähnlichen Situation war wie sie. Er nannte sich Tomoe und nahm sie, nach einen ereignisreichen Tag, schließlich mit zu seinem Unterschlupf und somit auch zu seiner Clique. Von dem Tag an gehörte Nanami dazu, hatte ihr zu Hause und auch ihre Familie gefunden, dachte sie. Ihr Alltag bestand nun aus Klauen, betteln, sich betäuben. Es musste ja das Überleben der ganzen Clique gesichert werden. Sie hatten sich ein baufälliges Ein-Familienhaus in der Nähe des Idyllischen Waldsees am Stadtrand angeeignet.

Eines Morgens war sie alleine am See spazieren als ein spitzer Schrei an ihre Ohren drang. Doch in Sekunden veränderte sich der Schrei zu einem verzweifelten Wimmern. Als Nanami über den See blickte, bemerkte sie das dieser weiter draußen weite Wellen schlug. Ohne lange zu überlegen entledigte sich Nanami ihrer Kleider und fühlte im nächsten Augenblick das kühle Seewasser wie es ihren nackten Körper umschloss. Erst als sie den sicheren Grund unter ihren Füßen verlor, fiel Nanami ein das sie ja gar nicht schwimmen konnte, sie hatte es nie gelernt. Der Drang zu Helfen war so übermächtig das sie alles andere vergessen hatte, ihre Angst, die Zweifel, selbst das es fürchterlich kalt war. Paddeln und pustend, mehr unter als über Wasser kam sie schließlich bei der Quelle des Lärms an. Sie griff den großen kratzigen Jutesack und paddelte mit einer Hand ans Ufer.
Am Ufer öffnete Nanami den Sack, ihr blickten zwei große, schwarze kugelrunde Augen entgegen, voller Dankbarkeit und liebe. Das Fell des Hundes war struppig, sehr schmutzig und stank. Erst später bemerkte Nanami das sein Fell Lücken aufwies an der die kahle Haut zum Vorschein kam. Der klägliche Anblick dieser Seele versetzte dem Mädchen einen Stich.
Von dem Moment an war klar, das Koron-Chan zu ihrem Leben gehören würde- möge kommen was wolle. Sie hatte damals noch keine Ahnung wie sehr.

Da Nanami’s zuhause die Straße und die Clique ihre Freunde waren kannte sie in ihrer Jugendzeit keine Regeln und Vorschriften. Erst als das Mädchen auf ihren zukünftigen Meister ZAHNG traf und er anfing sie in WUSHU und Taiji auszubilden, änderte sich ihre Einstellung zum Leben und ihrer Welt. Nanami fing an durch die Meditation klarer zusehen, erkannte das Tomoe und ihrer Freunde sie mit ihrem Lebensstil nur abhielten, in ihrem Leben weiter zukommen. Meister Zhang bot ihr ein Quartier an und Nanami schloss das Kapitel „Straßenleben“ mit ihrem Einzug bei Meister Zhang ab.

Eines Morgens saß Nanami noch bei ihrer Tasse Kaffee und ließ sich ihren Buttertoast schmecken. Die goldene Jahreszeit zeigte sich heute Morgen von ihrer besten Seite, wenn das Mädchen ihre Augen zusammen kniff konnte sie sogar schon die Blütenknospen des Kirschblütenbaumes sehen der direkt vor dem Küchenfenster regierte. Sie bemerkte nicht wie der alte in die Küche schlich und mit zitternden Händen nach seiner Lieblingstasse griff, er schaffte es nicht sie in die Hand zunehmen. Ein seufzen entrang seiner Brust. Es wird immer schlimmer, immer schlimmer. Und ich kann nichts dagegen tun, nur zuschauen, Abwarten und Tee trinken, er nahm nicht wahr das er den Kopf schüttelte. „Was ist los, Meister?“ innerlich fuhr er zusammen, er hatte Nanami ganz vergessen, dabei hatte sie doch jetzt Vorrang. Er konnte sichnach dem er sie sicher aufgeklärt und auf ihre ganz persönliche Reise geschickt hatte, immer noch Bemitleiden … Oder endlich etwas gegen deine Symptome tun. Meldete sich seine innere Stimme, manchmal verfluchte er sie. Als er sich zu dem großgewachsenen Mädchen umdrehte,entging ihm nicht das sich heute die goldene Jahreszeit von seiner besten Seite zeigte. Der Baum, den er mit seiner großen Liebe vor dem Fenster gepflanzt hatte, trug schon Knospen. „Es ist alles ok, Nanami. Bist du schon bereit für deine erste Meditation an diesem wundervollen Tag?“ seine trüben Augen wanderten unbewusst wieder zum Fenster. Nanami legte ihren Kopf schief, auch Koron-chan musterte den Meister argwöhnisch „ Ja, Meister Zhang, ich bin bereit wenn sie es sind.“

„Muss Koron-chan wirklich mitkommen? Kannst du dich noch daran erinnern was das letzte Mal passiert ist?“ das ungleiche Duo war auf dem Weg zum Tempel, es war ein beschwerlicher Weg. Die Gründer der Stadt hatten den Tempel weit außerhalb der Stadt gebaut, zu der damaligen Zeit war auf dem Planten Solaris Religion und alles Spirituelle nicht sonderlich beliebt. Mittlerweile gab es 5 Tempel, die wesentlich näher waren, doch der Alte bestand darauf jeden Tag zu diesem Tempel zu gehen. „Koron ist doch noch klein, Meister. Für ihn ist alles neu, er findet nun mal alles interessant.“ Nanamis Blick verfinsterte sich., sie mochte es nicht wenn jemand Koron-chan kritisierte oder sich über ihn lustig machte, es war schon schlimm genug das sie jeden Tag zwei Stunden einen Berg hinauf wandern musste, die vielen Stufen zum Tempel selber nicht mit gezählt. Heute ging alles etwas schnelle, Nanami hatte das Gefühl das heute etwas anders war als sonst. Irgendetwas stimmte nicht, doch sie konnte es nicht zuordnen, noch nicht. Der Meister ist heute sehr still, als würde ihn etwas beschäftigen. Eigentlich geht das doch schon länger so. Schon seit meinem Geburtstag vor 3 Wochen. Das Mädchen streckte ihr Gesicht direkt in die Sonne und fing die ersten Strahlen der warmen Sonne auf. Sie bemerkte nicht das Koron-Chan es ihr gleich tat. Jetzt bin ich schon 21 Jahre alt, es hat sich so viel verändert. Ich bin … Erwachsen geworden. Doch warum ich eigentlich ich bin weiß ich immer noch nicht. „… Und genau deswegen finde ich es nicht gut, das du Koron-Chan immer und überall mithin schleifst, irgendwann vielleicht sogar bald wird das nicht mehr gehen! Was machst du dann, Nanami? Er muss sich langsam daran gewöhnen!“ Nanami hatte nur die Hälfte von dem mitbekommen was Meister Zhang ihr vortrug, doch das reichte schon. Koron-Chan stieß ein quietschenden Laut aus und auch Nanami riss die Augen auf „ Wie bald? Wohin soll ich denn gehen, Meister? Ich beschütze die Menschen hier vor dem Bösen, ich bin Sailor Solaris und gehöre hier auf diesen Planeten.“, die Hände in die Hüften gestützt funkelte sie ihren Meister, vor dem sie allerhöchsten Respekt hatte böse und zugleich enttäuscht an, „Meister, ich gehe nirgendwo hin. Ich bleibe bei ihnen, sie brauchen mich. Glauben Sie ich merke ihre vorgeschrittenen Symptome nicht?“ Jetzt schrie sie schon fast, das war in all den Jahren nicht geschehen, sie bereute es sofort wieder, doch es war schon passiert.


Der Alte bemerkte wie sich ihre Augen mit Tränen füllten. In seinem Kopf hallten die Worte Galaxia’s wieder „ Zhang, es gibt dafür keinen richtigen Zeitpunkt, egal wann und wo, es muss bald geschehen. Wir brauchen dieses Mädchen. Sie ist dir sehr wichtig, für uns ist sie das aber auch!“ Nun kamen auch ihm die Tränen, er wollte das Thema nicht so anschneiden. „Nanami“, er drehte sich von ihr weg und ging den Weg weiter, bald würden die Stufen des Tempels zusehen sein, „du hast noch eine lange Reise vor dir, deine Aufgabe ist wesentlich komplexer als NUR den Planeten Solaris und deren Bewohner zu schützen.“ Er lächelte gütig, Nanami’s ablehnende Haltung war spürbar. „Etwas böses, grauenvoll böses kommt auf uns zu. Ich finde keinen Namen dafür, will es auch nicht benennen. Wer weiß vielleicht kann es uns hören?“ Der Meister drehte sich spontan um und hatte nicht damit gerechnet das Nanami so nah war. Ihre Wangen waren gerötet, nicht nur von dem anstrengenden Weg, sie kniff ihre vollen Lippen aufeinander, das tat sie immer wenn sie überrascht oder unsicher war. Sie ist wie eine Tochter...dachte der Alte während er sie musterte. „Ich habe schon vor langer Zeit den Auftrag bekommen die zu finden, dich zu erwecken und dich vorzubereiten damit du dich auf den Weg zu deiner Ausbildung machen kannst, Nanami. Es ist eine Schule, sie nennt sich Senshi Akademie. Dort wird es dir gefallen! Sie liegt etwas entfernt, doch meine Kraft wird dich sicher dort hinbringen. Du bist eine von vielen Sailorkriegerinnen. Das Böse droht das Universum zu verschlucken. Es will alles Gute auslöschen und es ist auf einem guten Weg! Sie brauchen dich dort, liebe Nanami.“

Nanami schluckte, sie war verwirrt aber auch enttäuscht dass der Meister der alles für sie war, erst jetzt mit der Sprache herausrückte. Sie begriff das die Situation ernst war, sie konnte Zhang’s Tonfall auseinander halten und unterscheiden. Ihr Instinkt sagte ihr das sie helfen musste, doch ihr gefiel nicht wie sie es erfahren hatte. „Wann solle es denn los gehen?“ die Frage kam viel trockener rüber als sie wollte. Der Alte zuckte mit den Schultern „Bald, mein Kind, bald. Es dauert nicht mehr lange! Du bist mein ganzer Stolz. Auch ich war mal ein Guardian. Und habe für das gute gekämpft. Doch heute in dieser Zeit “ Er lachte, “ ich bin alt und wurde dafür nun mal beauftragt! Es tut mir leid, doch es gibt keinen richtigen Zeitpunkt, egal wann ich es dir erzählt hätte. Nanami nickte zustimmend „Du hast recht.“ Es war das erste Mal das Nanami ihren Meister duzte und der keine Entschuldigung einforderte.

Ein paar Tage später war es soweit und Nanami machte sich, mit Hilfe von Zhang auf den Weg. Zum Abschied umarmte der Meister seine Schülerin. Für beide fühlte es sich so an als ob der Vater seine Tochter umarmte, doch sie redeten nicht darüber. In diesem Moment war Koron-Chan der einzige der sich über die Reise freute.  

   Avatar:

Kamisama Kiss / Nanami Momozona

   Hauptacc: Ja, ist mein erster!
   



Zuletzt von Sailor Solaris am Di 2 Dez - 22:22 bearbeitet; insgesamt 12-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 559870
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 11:47

Hallo und herzlich Willkommen! :)
Leider ist der Stecki hier falsch. ^^° Hier können sich neue User persönlich vorstellen.
Poste den Stecki bitte nochmal hier:
http://senshi-akademie.forumieren.com/f20-bewerbungen

Und verwende bitte den Code unter der Steckivorlage. Falls du Probleme mit dem Code hast, schicke mir eine PN, dann helfe ich dir.

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 12:29

Hallo Aqua Katze

Soll ich den Stecki direkt unter der Steckbriefvorlage für Schüler posten?

Haha tut mir leid ich dachte der gehört hier her
Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 559870
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 15:55

Ach sry!!!! Der ist doch im richtigen Bereich. Mein Fehler xD
War heute Mittag etwas im Stress ^^°

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 16:55

Ha ok XD

Ich hoffe ist so ok^^
Nach oben Nach unten
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 403
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1779081
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
150 EP (2)
BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 20:57

Ich habe mir mal erlaubt den Beitragstitel zu verändern. Sonst sind mir folgende Sachen aufgefallen:

- allgemein die Daten richtig in den Code einfügen, da er noch nicht richtig funktioniert und einige Codeteile angezeigt werden
- Bilder werden komisch angezeigt, könnte ebenfalls am Code liegen
- Sailor Dress: Matrosenkragen vorhanden?
- Abneigungen und Vorlieben müssen ausgeglichen sein
- Text auf richtige Grammatik und Rechtschreibung überprüfen

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 21:37

Wie mache ich das mit dem Spoiler?

Ich bin was das mit den Code's angeht und so nicht wirklich sehr begabt

Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 559870
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 22:16

Spiler macht man folgendermaßen:
Code:
[spoiler]HIER TEXT SCHREIBEN[/spoiler]

^^

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 22:18

Sommer Sommer Sommer Sommer Sommer Sommer Sommer Sommer

Oh ok^^ :D

Danke
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Mo 1 Dez - 22:22

Also.

Ich hoffe es passt jz alles.

Wegen der Rechtschreibung, bin noch mal drüber und hab ausgebessert..aber ich bin da kein Fan von, deswegen schleicht sich da bei mir immer mal wieder was gröberes ein

Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 559870
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Di 2 Dez - 12:59

Ich habe deinen Stecki in den Code eingefügt. Nun musst du nurnoch das Bild ersetzen. ^^

Also zum Stecki:

Lebenslauf:
Zitat :
Von dem Moment an war klar, das Tomoe-Chan zu ihrem Leben gehören würde-
Ich glaube du meinst Koron-Chan, oder? ^^

Und es wäre gut, wenn du noch erwähnen könntest, wie Solaris auf die Senshi Akademie aufmerksam geworden ist. :)

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Di 2 Dez - 13:11

Jaa schon ausgebessert xD

oke ich lass mir was einfallen.. (:
Nach oben Nach unten
Aquamarin-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 403
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 1779081
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 1879
» Handwerk Handwerk : Steinmetz:
50EP (1,5)
Schmied:
150 EP (2)
BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Di 2 Dez - 21:48

Von meiner Seite aus angenommen.

_________________

Geschwächt durch Kampf (64%) und Geschehnisse im Astronomieturm (erst 37%), verfügt jetzt nur noch über 21% ihrer Kraft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Di 2 Dez - 22:14

So ich habe jetzt noch was hinzugefügt :)

Danke, das ihr mir so lieb geholfen habt mit dem Code und sooo :D
Nach oben Nach unten
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Iata
Kampfpunkte: 89
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 559870
» Kampfpunkte Kampfpunkte : inaktiv (4159)
» Handwerk Handwerk : freie EP:
50
BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   Di 2 Dez - 22:36

Wow, da hast du dir aber was gutes einfallen lassen. :D
Und kein Problem. Dafür sind wir ja da. ^^

Du bist nun angenommen. Viel Spaß!

_________________
Sailor Aqua
Kriegerin des Wassers
Zuerst die Mission und dann das Vergnügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Sailor Solaris [angenommen]   

Nach oben Nach unten
 
Sailor Solaris [angenommen]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sailor Mars [angenommen, Sailor Fire]
» Wie gefällt euch Sailor Moon Crystal eigentlich?
» Sailor Moon RPG Forum - Another Story [Anfrage]
» Welche Sailor Kriegerin ist euer Favorit?
» Sailor Moon Silberkristall

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Schülerkartei :: Friedhof-
Gehe zu: